Лейс/Leiß aus Hussenbach

vitvikt

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение vitvikt » 19 мар 2011, 15:35

Ищу предков Марии Элизабет (или Катарина) Лейс 1837 из Гуссенбаха.

workpost
Интересующийся
Сообщения: 2
Зарегистрирован: 13 дек 2016, 23:12

Re: Лейс/Leiß

Сообщение workpost » 18 дек 2016, 15:30

Уточню:
Anna Elisaweta Leis после замужества Гофман ( сын Яков, Андрей, дочь Амалия и сын Виктор)
Сестра Leis после замужества Шваб ( сын Андрей и сестра )

Viktor Z.
Постоянный участник
Сообщения: 190
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 12:57
Благодарил (а): 43 раза
Поблагодарили: 240 раз

Re: Лейс/Leiß

Сообщение Viktor Z. » 22 дек 2016, 21:53

workpost писал(а):Уточню:
Anna Elisaweta Leis после замужества Гофман ( сын Яков, Андрей, дочь Амалия и сын Виктор)
Сестра Leis после замужества Шваб ( сын Андрей и сестра )

Напишите, пожалуйста, все, что вы знаете о них: г.р., место проживания после сентября 1941 г., трудармия и пр.

Брюггеман
Интересующийся
Сообщения: 2
Зарегистрирован: 24 янв 2018, 12:51
Благодарил (а): 1 раз

Лейс/Leiß

Сообщение Брюггеман » 26 янв 2018, 12:22

workpost писал(а):
18 дек 2016, 15:30
Уточню:
Anna Elisaweta Leis после замужества Гофман ( сын Яков, Андрей, дочь Амалия и сын Виктор)
Сестра Leis после замужества Шваб ( сын Андрей и сестра )
Яков (13.03.13г.р.), сын Лейс Анны Елизаветы (21.12.1890 г.р.) мой дед. Я новичек, пока не разобрался на сайте, но имею интерес. Могу быть полезен?

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß

Сообщение irmaleis » 09 май 2018, 12:29

Hallo an alle.
bin auf der Suche nach den Wurzeln von Leis Egor (Georg) Egorowitsch (Georgiewitsch), geb. 24.12.1891 in Chutor Propp bei Hussenbach. wer kann mir dabei helfen? Mein Großvater ist Anfang 190. nach Altai umgezogen und 1938 verstorben.
Liebe Grüße
Irma

menges
Постоянный участник
Сообщения: 487
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 20:15
Благодарил (а): 1281 раз
Поблагодарили: 830 раз

Лейс/Leiß

Сообщение menges » 09 май 2018, 23:38

irmaleis писал(а):
09 май 2018, 12:29
bin auf der Suche nach den Wurzeln von Leis Egor (Georg) Egorowitsch (Georgiewitsch), geb. 24.12.1891 in Chutor Propp bei Hussenbach. Mein Großvater ist Anfang 190. nach Altai umgezogen und 1938 verstorben.

Ihren Großvater ist in der Liste = в списках жертв политического террора
Лейс Егор Егорович

Родился в 1891 г., Саратовская губ.; немец; Чабан к-за "Ландман". Проживал: с. Саратовка Рубцовского р-на..
Арестован 13 января 1938 г.
Приговорен: Особым совещанием при НКВД СССР 19 февраля 1938 г., обв.: по ст. 58-2, 9, 11 УК.
Приговор: к ВМН. Расстрелян 8 марта 1938 г. Место захоронения - в г. Барнауле.. Реабилитирован 29 сентября 1956 г. Верховным судом СССР за отсутствием состава преступления
Источник: Книга памяти Алтайского края

Geboren wurde Georg Leis auf dem Chutor Propp in Dongebiet(Хутор Пропп,Область войска Донского).
Chutor Propp bei Hussenbach war später (im Jahre 1908) gegründen.
Im Kirchenbuch geborene und getaufte im Jahre 1891 in Hussenbach(Linewo Osero) ist Georg nicht eingetragen.
Zum Glück ist er mit seinen Eltern und anderen Verwandten in der Volkszählung Jahr 1897 bei Hussenbach(Linewo Osero) da - Georg Leis 5 Jahre alt.
Die Familie besteht aus 12 Personen, die in der Gemeinde Linewo Osero(Hussenbach) angemeldet sind, leben aber auf dem Chutor Propp im Dongebiet.
1.Familienhaupt ist Güttig Magdalena des Jacob - 77 Jahre, Witwe.
2.Schwiegertochter Leis Anna Margaretha - 46 Jahre, Witwe.(Geb. ca.1850)
Kinder von Leis Anna Margaretha :
3-6. Leis Georg des Jacob - 25 J.(Geb.ca.1871) mit Frau Eva Elisabeth - 25 J.(Geb.ca.1871), 2 Kinder: Georg - 5 J.(Geb.1891), Amalia - 2 J.(Geb.ca.1894).
7-9. Leis Jacob des Jacob - 24 J.(Geb.ca.1872) mit Frau Anna Margaretha - 24 J.(Geb.ca.1872), Tochter Amalia 1 J. (Geb.ca.1895).
10. Leis Georg Jacob - 22 J.(Geb.ca.1874), ledig.
11. Leis Maria Elisabeth - 17 J.(Geb.ca.1879), ledig
12 Leis Conrad des Jacob - 13 J. (Geb. ca.1884).
Den Ahnen auf der Spur

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß

Сообщение irmaleis » 11 май 2018, 09:12

Guten Morgen, menges.
Prima, super. Das ist Arbeit. Dankeschön.
Nur eine Frage: das mit den zwei mal vorkommenden Chutor Propp macht mir Gedanken.Und an Wolga angemeldet und an Don leben, ich weiss nicht, das macht mich stutzig.
Trotz allem, vielen Dank.
LG irmaleis

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß

Сообщение irmaleis » 11 май 2018, 09:15

und an albe ein herzliches Dankeschön

menges
Постоянный участник
Сообщения: 487
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 20:15
Благодарил (а): 1281 раз
Поблагодарили: 830 раз

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение menges » 11 май 2018, 14:56

irmaleis писал(а):
11 май 2018, 09:12
Nur eine Frage: das mit den zwei mal vorkommenden Chutor Propp macht mir Gedanken.Und an Wolga angemeldet und an Don leben, ich weiss nicht, das macht mich stutzig.
Es gab sogar 3mal Chutor Propp. Lesen Sie bitte hier.

Aus der Geschichte der Russlanddeutschen :
...На территории Войска Донского было больше всего немецких поселений. Их число колебалось от 156 до 240. Это стало возможным вследствие того, что колонисты, проживающие на землях области, принадлежали крестьянским обществам других губерний.... Эти колонисты сохраняли постоянную связь с теми обществами, к которым они были приписаны. В них они платили налоги и несли повинности. В случае необходимости колонисты могли быстро вернуться в свои колонии.... Так как немцы проживали в Донской области по паспортам из места приписки в других губерниях, их поселения на этой территории носили временный характер...
Den Ahnen auf der Spur

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 15 май 2018, 20:45

Hallo an alle,
hallo, menges.
Danke für Infos, es wird nicht weniger kompliziert, aber spannend. Das freut mich.
Frage, wissen Sie mehr über unten genannte Personen? Was können Sie über "Güttig" sagen?War Leis Anna Margaretha geborene Leis, oder war die vorher mit Herr Leis verheiratet: War der Name "Güttig" ihrer Schwiegermutter oder auch Anna Margaretha? wo bekomme ich mehr Infos? Was ist mit ihrem Mann, Leis?
(1.Familienhaupt ist Güttig Magdalena des Jacob - 77 Jahre, Witwe.
2.Schwiegertochter Leis Anna Margaretha - 46 Jahre, Witwe.(Geb. ca.1850)
Kinder von Leis Anna Margaretha)
Kann es sein, das Leis Georg des Jacob, geb. 1871, (Vater von meinem Großvater) von der Leislinie von Johann Nikolaus Leis, geb. 14.03.1721, abstammt.
3-6. Leis Georg des Jacob - 25 J.(Geb.ca.1871) mit Frau Eva Elisabeth - 25 J.(Geb.ca.1871), 2 Kinder: Georg - 5 J.(Geb.1891), Amalia - 2 J.(Geb.ca.1894).
In meinem Besitz ist ein Auszug aus der Perepisj von 1917, wo der Vater meines Großvaters in Tomskaja Gubernja registriert ist. Da waren er und auch seine Frau Eva Andrejewna 46 Jahre alt.
Es wäre super, wenn sie mir weiter helfen könnten.
Danke.

menges
Постоянный участник
Сообщения: 487
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 20:15
Благодарил (а): 1281 раз
Поблагодарили: 830 раз

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение menges » 17 май 2018, 21:09

irmaleis писал(а):
15 май 2018, 20:45
War Leis Anna Margaretha geborene Leis, oder war die vorher mit Herr Leis verheiratet: War der Name "Güttig" ihrer Schwiegermutter oder auch Anna Margaretha? Was ist mit ihrem Mann, Leis?
Anna Margaretha Leis ist geborene Petzoldt und ihr Ehemann - Georg Jacob Leis.
Bekannt ist, dass dieses Paar 6 Kinder hatte:
Georg *1871, Jacob *1872, Georg *1874, Maria Elisabeth *1879, Anna Elisabeth *1882†1886, Conrad *1886.
Georg Jacob Leis ist vor 1897 gestorben, in Volkszählung 1897 seine Frau Anna Margaretha ist schon Witwe.

In VZ 1897 - Gütig Magdalena 77 (geb.ca 1820) Witwe.
Bei Ihr lebt Schwiegertochter Anna Margaretha mit Kindern Leis, die auch Enkelkinder von Magdalena Gütig sind.
Es bedeutet, dass Magdalena Gütig die Mutter von Georg Jacob Leis ist.
Magdalena Gütig, verwitwete Leis, geborene Hoffmann war 2mal verheiratet:
1.Ehe mit Johann Jacob Leis*
1813, der am 24.03.1855 im Alter 42 Jahre starb.
Kinder Leis: Johann Valentin*1840†1841, Georg*1842, Maria Elisabeth*†1845, Friedrich*1846†1851, Jacob*1849, Katharina Elisabeth*1852.
Diese Familie In Volkszählung Husenbach Jahr1857 :
Jahre 1850/1857
Haushalt 161/172
Familienhaupt Johann Jacob Leis 36/ †1854
Kinder: Georg 8/15, Friedrich 4/†1853, Jacob 1/8, Katharina Elisabeth -/6.
Bruder Karl Leis 34/41 mit Familie-Frau Elisabeth -/35, Jakob 10/17, Magdalena -/14, Konrad 4/†1852, Anna Elisabeth -/8, Konrad -/3.

2.Ehe mit Johann Georg Gütig*1826†vor 1897.
In VZ 1857 Haushalt 60/62:
Georg Gütig 24/31,
Ehefrau Magdalena -/35,
Sohn Georg -/5 (aus 1.Ehe mit Maria Barbara geb.Adolph†10.01.1856)
Sohn Michael -/ 1 Monat(geb.Ende Dezember 1857 aus 2.Ehe mit Magdalena verw.Leis, geb.Hoffmann).

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 20 май 2018, 11:33

hallo, menges.
dann sind es wahrscheinlich nicht meine Leis:
Am 13.01.1938 hat mein Großvater, Leis Egor (Georg) bei UNKWD angegeben "… ich bin geboren und wohnte in Saratower Gubernja bis 1906, im Jahr 1906 sind wir mit dem Vater nach Omsk in das Dorf Kirjanowka, Tomska Gubernja umgezogen... im Jahr 1909 sind wir nach Altaj, Dorf Saratowka umgezogen, wo wir bis jetzt wohnen...".
Leider steht da nicht dabei, ob sein Vater auch mit nach Saratowka gegangen ist oder ob er in Kirjanowka geblieben ist.
Mein Großvater hat Geschwister von seiner Mutter angegeben: "...im Ausland sind der Bruder meiner Mutter Beker Konrad Egorowitsch und Schwester meiner Mutter Beker Maria Egorowna, letztere in Amerika...".
Kann man damit was anfangen?
LG

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 20 май 2018, 11:53

Frage: zu den Kinder von Leis Johannes 1779-09.04.1848;
Linie von dem II. Sohn, Johann Georg ist klar,
kenn jemand Nachkommen von:
I. Sohn: Georg Friedrich, geb. 1802, verh. mit Barbara Elisabeth Sailbach (6 Kinder)
III. Sohn: Georg Jakob, geb. 1815, verh. mit Dorothea Schneidmüller, 1817-1856 und Maria Elisabeth Kindsvater, geb. 1824 (12 Kinder)
IV. Sohn: Johan Jakob, 1820-1854, verh. mit Maria Elisabeth Sailbach, geb. 1822
V. Sohn: Johannes, geb. 1822
VI. Sohn. Georg Ludwig 1823-1825, verh. mit Anna Elisabet Gaun (3 Kinder)
Einer von den Söhnen ist wahrscheinlich mein Vorfahr.
Mein Großvater ist 1891 geboren
LG Irma

menges
Постоянный участник
Сообщения: 487
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 20:15
Благодарил (а): 1281 раз
Поблагодарили: 830 раз

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение menges » 20 май 2018, 21:09

irmaleis писал(а):
20 май 2018, 11:33
dann sind es wahrscheinlich nicht meine Leis
Welche Leis meinen Sie?
irmaleis писал(а):
20 май 2018, 11:33
Am 13.01.1938 hat mein Großvater, Leis Egor (Georg) bei UNKWD angegeben "… ich bin geboren und wohnte in Saratower Gubernja bis 1906, im Jahr 1906 sind wir mit dem Vater nach Omsk in das Dorf Kirjanowka, Tomska Gubernja umgezogen... im Jahr 1909 sind wir nach Altaj, Dorf Saratowka umgezogen, wo wir bis jetzt wohnen...".
Leider steht da nicht dabei, ob sein Vater auch mit nach Saratowka gegangen ist oder ob er in Kirjanowka geblieben ist.
Mein Großvater hat Geschwister von seiner Mutter angegeben: "...im Ausland sind der Bruder meiner Mutter Beker Konrad Egorowitsch und Schwester meiner Mutter Beker Maria Egorowna, letztere in Amerika...".
Kann man damit was anfangen?
Konnen Sie bitte erklären, von wem sind diese Erinnerungen?
Den Ahnen auf der Spur

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 20 май 2018, 21:57

1.Ehe mit Johann Jacob Leis*1813, der am 24.03.1855 im Alter 42 Jahre starb.
Kinder Leis: Johann Valentin*1840†1841, Georg*1842, Maria Elisabeth*†1845, Friedrich*1846†1851, Jacob*1849, Katharina Elisabeth*1852.
Diese Familie In Volkszählung Husenbach Jahr1857 :
Jahre 1850/1857
Haushalt 161/172
Familienhaupt Johann Jacob Leis 36/ †1854
Kinder: Georg 8/15, Friedrich 4/†1853, Jacob 1/8, Katharina Elisabeth -/6.
Bruder Karl Leis 34/41 mit Familie-Frau Elisabeth -/35, Jakob 10/17, Magdalena -/14, Konrad 4/†1852, Anna Elisabeth -/8, Konrad -/3.

2.Ehe mit Johann Georg Gütig*1826†vor 1897.
In VZ 1857 Haushalt 60/62:
Georg Gütig 24/31,
Ehefrau Magdalena -/35,
Sohn Georg -/5 (aus 1.Ehe mit Maria Barbara geb.Adolph†10.01.1856)
Sohn Michael -/ 1 Monat(geb.Ende Dezember 1857 aus 2.Ehe mit Magdalena verw.Leis, geb.Hoffmann

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 20 май 2018, 21:59

Das können nicht meine Leis-Vorfahren sein. Mein Urgroßvater ist nach Omsk im Jahr 1906 gegangen

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 20 май 2018, 22:01

menges писал(а):
20 май 2018, 21:09
Konnen Sie bitte erklären, von wem sind diese Erinnerungen?
ich habe eine Fotokopie vom Verhör von meinem Großvater Leis Egor (Georg). Er sadte, das er mit seinem Vater nach Sibirien umgezogen ist

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 20 май 2018, 22:03

Verhör von NKWD im Jahr 1938

Viktor Z.
Постоянный участник
Сообщения: 190
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 12:57
Благодарил (а): 43 раза
Поблагодарили: 240 раз

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение Viktor Z. » 21 май 2018, 11:27

Ich versuche, die ganze Information zusammenzufassen:
In Volkszählung 1897 Hussenbach gab es nur einen Jungen mit Vornamen Georg im Alter von 5 Jahren. Er ist mit den Eltern in der VZ aufgelistet, Aufenthaltsort ist Don Gebiet, Chutor Propp. Die Eintragung im Kirchenbuch „Geborene in Hussenbach“ für Georg gibt es nicht. Also ist er nicht in Hussenbach geboren. Seine Eltern laut VZ: Georg Leis und Eva Elisabeth (Mädchenname ist unbekannt), beide 25 Jahre alt, also geboren ca. 1871.

Irmaleis hat geschrieben, dass Georg Leis am 24.12.1891 auf Chutor Propp geboren ist, die Eltern: Georg und Eva sind in der Zählung 1917 in Gebiet Tomsk, beide 46 Jahre alt gewesen. Also ca. 1871 geboren.

Es passt alles zusammen: die Info von irmaleis und auch die Daten von menges.
Die Familie lebte bis 1906 ausserhalb von Hussenbach, war aber noch in der Gemeinde gemeldet. 1906 ist die Familie nach Omsk/ Tomsk/Altai umgezogen und bestimmt erst dann bei der Gemeinde als umgezogen gemeldet.
Aus meiner Sicht alles korrekt.

irmaleis
Любитель
Сообщения: 24
Зарегистрирован: 09 май 2018, 09:33
Благодарил (а): 10 раз
Поблагодарили: 2 раза

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение irmaleis » 22 май 2018, 16:11

Wenn Ewa Elisabeth die Mutter meines Großvaters ist, heißt sie den vielleicht Becker mit Mädchennamen?
Mein Großvater, Leis Egor, geb. 1891, sagte: Bruder meiner Mutter ist Becker Konrad Egorowitsch, Schwester meiner Mutter ist Becker Maria Egorowna. Letztere ist in Amerika. Können sie bei der Familie Becker nachschauen?
Danke

menges
Постоянный участник
Сообщения: 487
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 20:15
Благодарил (а): 1281 раз
Поблагодарили: 830 раз

Лейс/Leiß aus Hussenbach

Сообщение menges » 25 май 2018, 00:40

irmaleis писал(а):
15 май 2018, 20:45
In meinem Besitz ist ein Auszug aus der Perepisj von 1917, wo der Vater meines Großvaters in Tomskaja Gubernja registriert ist. Da waren er und auch seine Frau Eva Andrejewna 46 Jahre alt.
irmaleis писал(а):
22 май 2018, 16:11
Wenn Ewa Elisabeth die Mutter meines Großvaters ist, heißt sie den vielleicht Becker mit Mädchennamen?
Mein Großvater, Leis Egor, geb. 1891, sagte: Bruder meiner Mutter ist Becker Konrad Egorowitsch, Schwester meiner Mutter ist Becker Maria Egorowna.
Исходя из этих ваших двух источиков отчество у них разное: у Евы Елизабеты Андреевна, а её брата Егорович и сестры Егоровна.
irmaleis писал(а):
22 май 2018, 16:11
Können sie bei der Familie Becker nachschauen?
В Гуссенбахе фамилии Becker не было.
Den Ahnen auf der Spur

Ответить

Вернуться в «Hussenbach (Гуссенбах) / Линёво Озеро»