Mohr aus Belowesch

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 20 фев 2016, 00:40

Здравствуйте дорогие форумчане! В поиске своих предков и предков знакомых, пытаюсь разобратся сейчас с семьей Моор из Беловеша и Крещатена.

Первое упоминание семьи - это по переписям Беловеша 1807 и 1809г.

Mohr, Christoph, Landmann, 58,
seine Frau Susanna 55,

seine Kinder Wilhelm 16,
Elisabetha 19,
Justina 13,
Katerina 11.

Дальше они проходят по переписи 1816г.

Криштоф Моръ (64)
жена его: Сузана (60)
дети их:
Вильгельм (22)
жена его: Шарлота (19)
Юстина (20)


Как видно детей мужского пола кроме Вильгелма нет, т.е. весь род Моор или Мор в Беловежских колониях, это должны быть его потомки.
Последний раз редактировалось atlant91 20 фев 2016, 01:11, всего редактировалось 1 раз.
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Re: Moor aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 20 фев 2016, 00:58

Но теперь большое НО:

В 1840г. умерает Шарлотта Мор , ур. Лаукард. В записи о ее смерте написано что она жена "des weiland Wilhelm Mohr", т.е. на тот момент он уже умер и нее также стоит Witwe.

Изображение

И через 30 лет умерает Johann Georg Mohr, geb. 1797 .

Изображение

В переписи 1850/57г. у Иоханна Иорха Мор числится 2-я жена Анна Мария, ур. Шварц.

Кто он такой Георг Мор? Может он и есть Вильгельм - возраст совпадает примерно.
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Аватара пользователя
Walybu
Постоянный участник
Сообщения: 422
Зарегистрирован: 28 ноя 2014, 17:51
Благодарил (а): 417 раз
Поблагодарили: 432 раза

Re: Mohr aus Belowesch

Сообщение Walybu » 20 фев 2016, 13:55

https://familysearch.org/search/record/ ... Russia%22~
Посмотри сам всю информацию.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 17:43

atlant91 писал(а):
20 фев 2016, 00:40
Первое упоминание семьи - это по переписям Беловеша 1807 и 1809г.

Mohr, Christoph, Landmann, 58,
seine Frau Susanna 55,

seine Kinder Wilhelm 16,
Elisabetha 19,
Justina 13,
Katerina 11.

Дальше они проходят по переписи 1816г.

Криштоф Моръ (64)
жена его: Сузана (60)
дети их:
Вильгельм (22)
жена его: Шарлота (19)
Юстина (20)


Как видно детей мужского пола кроме Вильгелма нет, т.е. весь род Моор или Мор в Беловежских колониях, это должны быть его потомки.
atlant91 писал(а):
20 фев 2016, 00:58
И через 30 лет умерает Johann Georg Mohr, geb. 1797 .



В переписи 1850/57г. у Иоханна Иорха Мор числится 2-я жена Анна Мария, ур. Шварц.

Кто он такой Георг Мор? Может он и есть Вильгельм - возраст совпадает примерно.
Johann Georg Mohr *1797 war am ehesten ein Neffe von Wilhelm Mohr *1790:

Revisionsliste der Kolonie Kreschatten 1816:

Johann (Friedrichs Sohn) Ferber (39)
seine Mutter: Christina (Johanns Tochter) (65)
seine Ehefrau: Sophia (38)
Kinder:
- Ludwig (1811: 5 Jahre alt) - starb 1813
- Christian (6)
- Charlotta (12)
- Catharina (10)

Seine Stiefsöhne:
- Ganjerh (Johanns Sohn) Mohr - 1811: 14 Jahre alt (1816 nach Klein Werder gezogen)
- Heinrich (Johanns Sohn) Mohr (16)

Ganjerh (Ганъерх) Mohr = Gans Jerh Mohr = Hans Jerg Mohr = Johann Georg Mohr
1811 war er 14 Jahre alt, also ca. 1797 geboren.

Kreschatten, Revisionsliste 1807:

Färber, Johann 32, ev., seine Frau Sophia 30, seine Kinder Iorich 10, Heinrich 8, Catharina 4, Charlotta 3, Catharina 2

Iorich Färber *1797 = Johann Georg Mohr *1797, Stiefsohn von Johann Färber *1775/1777

In der Revisionsliste von 1807 wurde nur nicht erwähnt, dass Johann Georg Mohr *1797 bzw. "Iorich" oder auch "Jörch/Jörg" ein Stiefsohn war.

Die Eltern von Johann Georg Mohr *1797 und seinem Bruder Heinrich Mohr *1800 waren also:
Johann Mohr *ca. 1775? - vor 1807
und seine Frau Sophia *ca. 1777/1778

Johann Mohr *ca. 1775 war wohl der älteste Sohn des oben erwähnten Christoph (Georgssohn) Mohr *1750 und dessen Ehefrau Susanna *1754. Andere Familien mit dem Namen Mohr gab es nicht.

Christoph Mohr *1750 und sein Vater Georg Mohr sind in Kuhlbergs Listen nicht erwähnt.
Vermutlich ist der Vater Georg Mohr vor 1766 gestorben und die Mutter hat einen anderen geheiratet.
Deswegen kann es sein, dass Christoph Mohr *1750 in Kuhlbergs Listen bei einer anderen Familie, seinem Stiefvater aufgelistet wurde.

Laut Revisionsliste von 1807 stammt Christoph Mohr *1750 aus Hembach im Odenwald.
Der Name Mohr war im Odenwald tatsächlich verbreitet - in Brensbach gab es z.B. viele.
Eventuell ist der Taufeintrag von Christoph Mohr um 1750 im KB der Gemeinde Kirchbrombach verzeichnet.
Последний раз редактировалось Cilian 05 окт 2018, 18:07, всего редактировалось 2 раза.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 17:45

atlant91 писал(а):
20 фев 2016, 00:58
В переписи 1850/57г. у Иоханна Иорха Мор числится 2-я жена Анна Мария, ур. Шварц.
und seine erste Ehefrau war eventuell aus der Kolonie Klein Werder, da er 1816 dort hingezogen ist:
Cilian писал(а):
05 окт 2018, 17:43
Ganjerh (Johanns Sohn) Mohr - 1811: 14 Jahre alt (1816 nach Klein Werder gezogen)

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 17:53

atlant91 писал(а):
20 фев 2016, 00:40
Mohr, Christoph, Landmann, 58,
seine Frau Susanna 55,

seine Kinder Wilhelm 16,
Elisabetha 19,
Justina 13,
Katerina 11.
Kinder:
- Wilhelm Mohr *1790 - vor 1840, verheiratet mit Johanna Charlotta Laukard *1797, Tochter von Georg Adam Laukard.
- Maria Elisabetha Raimgen geb. Mohr *ca. 1786 - gestorben am 30.12.1861 in Gorodok
- Justina Christina Mohr *1796 - nach 1850 - verheiratet mit Johannes Oldenburger *1799 - vor 1847
- Catharina Henriette Mohr *1799 - 18.03.1862, verheiratet mit Georg Schäfer

Außerdem:
- Johann(es) Mohr *1775 - vor 1807 - verheiratet mit Sophia *1777 (ihre zweite Ehe: Johann Ferber *1775.
- Eva Maria Mohr *1777 - 15.01.1858, verheiratet mit Johannes König *1775

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 05 окт 2018, 20:24

Ich hab das damals recherchiert und dann nicht das Thema weiter verfolgt. Christoph Mohr aus Belowesch und Heinrich Mohr aus Kreschatten waren Onkel und Neffe. Beide stammen aus Höllerbach im Odenwald. Die Familie insgesamt aus Brensbach.

http://www.online-ofb.de/famreport.php? ... s=&lang=de
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 20:51

Da ist er ja, der Christoph Georgssohn Mohr *1750:

Johann Christoph Mohr *26.04.1752 in Höllerbach
Eltern: Johann Georg Mohr & Anna Barbara Flechsenhaar

Der Vater Johann Georg Mohr starb am 15.02.1758 und die Mutter hat am 22.02.1762 Johannes Ganss geheiratet.
Aus dieser Ehe gab es noch den Sohn Johann Jacob Gans *03.02.1763

Und da ist die Familie auch in Kuhlbergs Listen, wobei Johannes Gans eine andere Ehefrau hat:
Gans Johann , luth. farmer from Freiburg, doc. No. 5008, wife: Maria
children: Johann 15, Jacob 4

Freiburg ist wahrscheinlich ein Lesefehler - wahrscheinlicher ist Friedberg.
Die Familie Haag soll auch über Friedberg ausgewandert sein - siehe Kuhlbergs Listen Nr. 5045

Aber Johann Christoph Mohr *26.04.1752 soll der Onkel von Heinrich Mohr *1800 aus Kreschatten gewesen sein?
Irgendwie passt das nicht...

Johann Christoph Mohr *26.04.1752 hatte nur zwei Brüder Johann Leonhard *1753 und Johann Adam *1757 - beide starben im Kindesalter.

Johann Christoph Mohr *26.04.1752 war wohl eher der Großvater von Heinrich Mohr *1800 aus Kreschatten und seinem Bruder Johann Georg *1797 - und deren Vater Johann(es), der vor 1807 starb, war am ehesten ein Sohn von Johann Christoph Mohr, aber nicht sein Bruder.
Последний раз редактировалось Cilian 05 окт 2018, 20:58, всего редактировалось 2 раза.

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 05 окт 2018, 20:54

Johannes MOHR
* 10.07.1735 in Höllerbach

Konfession: ev
konfirmiert: 1750 in Kirch-Brombach
Wohnung: Höllerbach
Q: KB 100,Gieg
hat unehel.Tochter, Anna Elisabetha * 18.06.1762 mit Anna Elisabetha Koch in
Groß-Bieberau,
oo am 09.05.1766 Büdingen mit Elisabetha Kramer von Habitzheim, sind am
09.05.1766 nach Rußland ausgewandert

Anders herum. Johannes war der Onkel von Christoph. Das ist der Vater von den Färber Stiefsohnen. Ich hatte irgendwie Johann Heinrich als Namen im Kopf, sorry.
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 21:35

atlant91 писал(а):
05 окт 2018, 20:54
Johannes MOHR
* 10.07.1735 in Höllerbach
Cilian писал(а):
05 окт 2018, 17:43
Die Eltern von Johann Georg Mohr *1797 und seinem Bruder Heinrich Mohr *1800 waren also:
Johann Mohr *ca. 1775? - vor 1807
und seine Frau Sophia *ca. 1777/1778
Aber ob wirklich dieser Johannes Mohr *10.07.1735 der Vater der "Färber-Stiefsöhne"; Johann Georg Mohr *1797 und Heinrich Mohr *1800 war?
Dann wäre seine zweite oder sogar dritte Ehefrau Sophia *ca. 1777/1778 über 40 Jahre jünger als er selbst und er müsste sie um 1796 geheiratet haben als er selbst schon 61 Jahre alt und sie erst 18-19 Jahre jung war.
Aus erster und vielleicht auch aus zweiter Ehe gab es keine männlichen Nachkommen, die zwischen 1766 und 1797 geboren wurden? - in den Revisionslisten ab 1807 sind keine erwähnt.

Vielleicht hat sich dieser Johannes Mohr *10.07.1735 auch in einer anderen Kolonie angesiedelt, wenn er es bis dahin geschafft hat?
Er war zumindest nicht auf demselben Schiff wie Johannes Gans mit seinem Stiefsohn Johann Christoph Mohr *26.04.1752,
die am 29.08.1766 in St. Petersburg ankamen, sondern teilte sich seinen Platz auf dem Schiff mit Kolonisten, die, meine ich, alle an die Wolga zogen.

Moor Johann, luth. farmer from Erbach, doc. No. 3766, wife: Elisabeth

Vielleicht ist er einer von diesen beiden:

Moor, Johann – Kratzke – 2:460
Moor, Johannes – Norka – 3:237
atlant91 писал(а):
05 окт 2018, 20:54
Q: KB 100,Gieg
Wenn "Gieg" sicher sagen kann, dass Johannes Mohr *10.07.1735 auch in die Belowescher Kolonien zog, dann müsste sie aber mehr Quellen haben als nur die uns vorliegenden Revisionslisten von 1807/1809 usw., denn dort ist er nicht mehr aufgelistet.

Ich tendiere immernoch eher dazu, dass Johann Christoph Mohr *1752 einen älteren Sohn namens Johannes *ca. 1775 hatte, der der Vater der beiden "Färber-Stiefsöhne" war.

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 05 окт 2018, 21:41

Hast du vielleicht eine Ehe Wilhelm Mohr + Magdalena / Helena Eichwald gefunden? Die hatten 1894 einen Sohn Alexander und noch weitere Kinder bei Taganrog. Würde aber beide gerne im Mohr/Eichwald Stammbaum einordnen können.
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 21:57

atlant91 писал(а):
05 окт 2018, 21:41
Hast du vielleicht eine Ehe Wilhelm Mohr + Magdalena / Helena Eichwald gefunden? Die hatten 1894 einen Sohn Alexander und noch weitere Kinder bei Taganrog. Würde aber beide gerne im Mohr/Eichwald Stammbaum einordnen können.
Bis jetzt leider nocht nicht...
Die Familie Mohr gehört nicht zu meinen direkten Vorfahren, deswegen habe ich mich noch nicht so sehr mit ihr befasst...
Daten für die Jahre 1894-1916 habe ich im Moment nur für die Mutterkolonie.
Wenn Du etwas von dort brauchst, kann ich es aber gerne heraussuchen.

Aus dem KB Belowesch für das Jahr 1894 - Familie Mohr:

Mohr, Philipp (Ludwigssohn)
oo
Charlotta Oldenburger
- Sophia *29.11.1893 Kreschatten (Paten: Jacob Laukard & Sophia Masold geb. Hofmann)
- totgeborenes Kind weiblichen Geschlechts *29.11.1893

Ferber Johann
oo 10.12.1894
Mohr, Charlotte

Mohr Charlotta, Tochter des Kreschattener Kolonisten Georg Heinrich (Conradssohn) Mohr und seiner Ehefrau Elisabetha Reußwig
gestorben am 16.02.1894, 11 Monate alt, Schwäche

Hier ist ein Wilhelm Mohr, allerdings mit einer Charlotta Laukard verheiratet:

Georg Mohr, geb. am 06.02.1895 Kreschatten
Eltern: Wilhelm Mohr & Charlotta Laukard


Mohr Conrad (Georgssohn), Kolonist der Kolonie Kreschatten - gestorben am 18.12.1895
74 Jahre, 23 Tage alt - verheiratet
Todesursache: рак на губах

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 05 окт 2018, 22:12

Ich hab die Daten für die Familie vom von 1894 bis Anfang des 20. Jahrhunderts, da waren sie beide schon im Gebiet Taganrog. Ich denke, sie haben aber vor 1885 geheiratet in der Mutterkolonie. Helena/Magdalena Eichwald war katholisch, aber ihr Mann Wilhelm Mohr, evangelisch. Die Kinder sind evangelisch getauft, also muss auch dich Hochzeit evangelisch.
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 22:33

Ein Johann Wilhelm Mohr hat am 26.10.1875 Charlotta Laukard geheiratet - wahrscheinlich diese beiden:
Cilian писал(а):
05 окт 2018, 21:57
Georg Mohr, geb. am 06.02.1895 Kreschatten
Eltern: Wilhelm Mohr & Charlotta Laukard
Ansonsten sind diese hier die einzigen "Eichwald-Ehen", die ich von 1865 - 1885 gefunden habe.
Wobei das Kirchenbuch von 1884 fehlt - wenn sie 1884 (evangelisch) in der Mutterkolonie geheiratet haben sollten, dann kann man das leider nicht mehr prüfen...

Eichwald, Michael
oo 27.12.1870
Klaus, Carolina

Klaus, Johann Heinrich
oo 15.10.1872
Eichwald, Maria Elisabeth (Witwe)

Eichwald, Philipp
oo 12.11.1872
Ferber, Catharina Sophia

Hagen, Johann Wilhelm
oo 11.01.1876
Eichwald, Maria Catharina

Eichwald, Philipp
oo 26.01.1881
Neumann, Maria Catharina geb. Kampf

Eichwald, Wilhelm
oo 03.06.1881
Raimgen, Margaretha

Pfaffengut, Georg Conrad
oo 09.06.1881
Eichwald, Magdalena

Аватара пользователя
Walybu
Постоянный участник
Сообщения: 422
Зарегистрирован: 28 ноя 2014, 17:51
Благодарил (а): 417 раз
Поблагодарили: 432 раза

Mohr aus Belowesch

Сообщение Walybu » 05 окт 2018, 22:41

atlant91 писал(а):
05 окт 2018, 20:54
Johannes MOHR
* 10.07.1735 in Höllerbach

Konfession: ev
konfirmiert: 1750 in Kirch-Brombach
Wohnung: Höllerbach
Q: KB 100,Gieg
hat unehel.Tochter, Anna Elisabetha * 18.06.1762 mit Anna Elisabetha Koch in
Groß-Bieberau,
oo am 09.05.1766 Büdingen mit Elisabetha Kramer von Habitzheim, sind am
09.05.1766 nach Rußland ausgewandert

Anders herum. Johannes war der Onkel von Christoph. Das ist der Vater von den Färber Stiefsohnen. Ich hatte irgendwie Johann Heinrich als Namen im Kopf, sorry.
So habe ich es auch im Stammbaum von Ella Gieg
Elisabeth Kramer aus Habitzheim,Fürstentum Löwenstein-Wertheim-Rochefort
https://www.radikal.kz/Ckm.png
(https://www.vrm-trauer.de/traueranzeige/ella-gieg)

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 23:08

Walybu писал(а):
05 окт 2018, 22:41
So habe ich es auch im Stammbaum von Ella Gieg
Elisabeth Kramer aus Habitzheim,Fürstentum Löwenstein-Wertheim-Rochefort
https://www.radikal.kz/Ckm.png
Das ist nicht richtig.
Johann Christoph Mohr wurde nicht 1769 in Belowesch geboren, sondern am 26.04.1752 in Höllerbach.
Seine Etern waren Johann Georg Mohr & Anna Barbara Flechsenhaar - nicht Johannes Mohr & Elisabeth Kramer aus Habitzheim.
Laut der Revisionsliste von 1816 hieß der Vater von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 "Georg".

Und Johann Christoph Mohr *26.04.1752 war mit einer Susanna *ca. 1754 verheiratet.
Nicht mit Susanna Elisabetha Kronhard *02.05.1765 aus Gelnhausen.

wenn das die Kinder von Christoph Mohr und Susanna waren:
Cilian писал(а):
05 окт 2018, 17:53
Kinder:
- Wilhelm Mohr *1790 - vor 1840, verheiratet mit Johanna Charlotta Laukard *1797, Tochter von Georg Adam Laukard.
- Maria Elisabetha Raimgen geb. Mohr *ca. 1786 - gestorben am 30.12.1861 in Gorodok
- Justina Christina Mohr *1796 - nach 1850 - verheiratet mit Johannes Oldenburger *1799 - vor 1847
- Catharina Henriette Mohr *1799 - 18.03.1862, verheiratet mit Georg Schäfer

Außerdem:
- Johann(es) Mohr *1775 - vor 1807 - verheiratet mit Sophia *1777 (ihre zweite Ehe: Johann Ferber *1775.
- Eva Maria Mohr *1777 - 15.01.1858, verheiratet mit Johannes König *1775
Dann wäre Susanna Elisabetha Kronhard *02.05.1765 viel zu jung, um die Mutter dieser Kinder zu sein.

Аватара пользователя
Walybu
Постоянный участник
Сообщения: 422
Зарегистрирован: 28 ноя 2014, 17:51
Благодарил (а): 417 раз
Поблагодарили: 432 раза

Mohr aus Belowesch

Сообщение Walybu » 05 окт 2018, 23:15

Cilian писал(а):
05 окт 2018, 23:08
Walybu писал(а):
05 окт 2018, 22:41
So habe ich es auch im Stammbaum von Ella Gieg
Elisabeth Kramer aus Habitzheim,Fürstentum Löwenstein-Wertheim-Rochefort
https://www.radikal.kz/Ckm.png
Das ist nicht richtig.
Johann Christoph Mohr wurde nicht 1769 in Belowesch geboren, sondern am 26.04.1752 in Höllerbach.
Seine Etern waren Johann Georg Mohr & Anna Barbara Flechsenhaar - nicht Johannes Mohr & Elisabeth Kramer aus Habitzheim.
Laut der Revisionsliste von 1816 hieß der Vater von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 "Georg".



Auch als Johann Georg oder Johannes genannt

Quelle: HStAD, R 21 B,verz2854162.Sachakte-Laufzeit 1766.

Cilian
Постоянный участник
Сообщения: 1558
Зарегистрирован: 15 окт 2016, 20:51
Благодарил (а): 235 раз
Поблагодарили: 1412 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение Cilian » 05 окт 2018, 23:38

Walybu писал(а):
05 окт 2018, 23:15
Auch als Johann Georg oder Johannes genannt

Quelle: HStAD, R 21 B,verz2854162.Sachakte-Laufzeit 1766.
Ich weiß nicht, was diese Quellenangabe wiedergibt, aber das sagt nichts aus...
Der Johannes Mohr, der 1766 in Büdingen mit Elisabetha Kramer geheiratet hat,
wurde 1735 als "Johannes" getauft, nicht "Johann Georg" - daher konnte er nicht mal Johannes, mal Johann Georg genannt werden :-)

In der Revisionsliste von 1816 steht:

Криштоф Иорихов Мор (63)

seine Ehefrau:

Сузана (60)

Das bedeutet, dass Christoph Mohr um 1753 geboren wurde und sein Vater Georg hieß.
Seine Ehefrau Susanna wurde demnach um 1756 geboren.

Tatsächlich wurde Johann Christoph Mohr am 26.04.1752 in Höllerbach geboren.
Sein Vater war, wie in der Revisionsliste 1816 richtig angegeben, "Johann Georg Mohr".

Johannes Mohr und Elisabetha Kramer können nicht die Eltern von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 gewesen sein,
weil sie erst 14 Jahre nach seiner Geburt, am 09.05.1766 in Büdingen geheiratet haben.
Außerdem wurde dieser Johannes Mohr am 10.07.1735 geboren und wäre bei der Geburt von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 erst 16 Jahre und ein paar Monate alt.

Аватара пользователя
Walybu
Постоянный участник
Сообщения: 422
Зарегистрирован: 28 ноя 2014, 17:51
Благодарил (а): 417 раз
Поблагодарили: 432 раза

Mohr aus Belowesch

Сообщение Walybu » 05 окт 2018, 23:50

Cilian писал(а):
05 окт 2018, 23:38
Walybu писал(а):
05 окт 2018, 23:15
Auch als Johann Georg oder Johannes genannt

Quelle: HStAD, R 21 B,verz2854162.Sachakte-Laufzeit 1766.
Ich weiß nicht, was diese Quellenangabe wiedergibt, aber das sagt nichts aus...
Der Johannes Mohr, der 1766 in Büdingen mit Elisabetha Kramer geheiratet hat,
wurde 1735 als "Johannes" getauft, nicht "Johann Georg" - daher konnte er nicht mal Johannes, mal Johann Georg genannt werden :-)

In der Revisionsliste von 1816 steht:

Криштоф Иорихов Мор (63)

seine Ehefrau:

Сузана (60)

Das bedeutet, dass Christoph Mohr um 1753 geboren wurde und sein Vater Georg hieß.
Seine Ehefrau Susanna wurde demnach um 1756 geboren.

Tatsächlich wurde Johann Christoph Mohr am 26.04.1752 in Höllerbach geboren.
Sein Vater war, wie in der Revisionsliste 1816 richtig angegeben, "Johann Georg Mohr".

Johannes Mohr und Elisabetha Kramer können nicht die Eltern von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 gewesen sein,
weil sie erst 14 Jahre nach seiner Geburt, am 09.05.1766 in Büdingen geheiratet haben.
Außerdem wurde dieser Johannes Mohr am 10.07.1735 geboren und wäre bei der Geburt von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 erst 16 Jahre und ein paar Monate alt.
Das klingt plausibel, aber bleibt dennoch sehr fragwürdig.Возможно и докопаемся до истины... *WALL*

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 799
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 719 раз
Поблагодарили: 906 раз

Mohr aus Belowesch

Сообщение atlant91 » 05 окт 2018, 23:51

Cilian писал(а):
05 окт 2018, 23:38
Johannes Mohr und Elisabetha Kramer können nicht die Eltern von Johann Christoph Mohr *26.04.1752 gewesen sein,
weil sie erst 14 Jahre später, am 09.05.1766 in Büdingen geheiratet haben.
Warum gibts dazu überhaupt eine Diskussion? Das ist doch klar, dass es Onkel und Neffe sind. Johannes Mohr *1735 und Johann Georg Mohr *1724 sind die Kinder von Johann Heinrich Mohr *1696 und Margaretha Klinger *1697.

http://www.online-ofb.de/famreport.php? ... hr&lang=de
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Ответить

Вернуться в «Украина (без Причерноморья)»