Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 09 янв 2011, 13:32

Deutsch-Potapowsk
(Von den ehemaligen Einwohnern wird das Dorf Nem-Potapowka genannt.)

Ortsname: Deutsch-Potapowsk
Weitere Ortsnamen: Deutsch-Petropawlowsk, Peter-Paul
Gebietsbezeichnung: Dongebiet
Administrative Zuordnung: Gebiet Rostow/Rayon Kalmyckij
Gründungsjahr: 1895
Kolonietyp
Topografische Lage: Karte 11; J-5
Landfläche/-nutzung: 7.343 Desj.
Einwohnerzahl: 680 (1918), 824 (1926), 1.200 (1941)
Konfession: evangelisch
Zusatzinformationen: Die Kolonie lag etwa 150 km im Osten von Rostow.
Die Gemeinde gehörte zum Kirchspiel Taganrog. (HB 1959, S. 144)

Дейч-Потаповск
(Немецкое Потапово; также Дейч-Петропавловск, Немецкое, Потапов)
(Бывшие жители называют свое село Нем-Потаповка.)
до 1917 - Донского Войска обл., Сальский окр., Денисовская вол.;
в советский период - Ростовская обл., Калмыцкий/Романовский/Орловский р-н.
Лютеранское село, основано в 1895. В 150 км к востоку от Ростова.
Лютеранский приход Таганрог.
Земли 7343 дес. Сельсовет (1926).
Жители: 497/486 нем. (1897), 680 (1905), 1230 (1915), 1062 (1920), 1003/993 нем. (1926), 1200 (1941).

Am 07.08.2010 hatte ich im Forum geschrieben:
Wie der Zufall es wollte, bin ich zu den Informationen über das Dorf Nem-Potapowka gekommen. Das sind Erinnerungen eines Mannes, geb. in Nem-Potapowka und 1941 als Kind mit seinen Eltern und Geschwistern nach Kasachstan deportiert – wie so viele andere Tausende und Tausende Deutsche.

Das Dorf bestand aus dem Zentrum (1. und 2. Brigade), der 3. Brigade (war ca. 9 km vom Zentrum entfernt) und der Kolchose Karl-Liebknecht, die auch zu Nem-Potapowka gehörte.

Momentan sind mir nur ein Teil der Familien bekannt, die damals in Nem-Potapowka lebten. Ich erhalte noch Informationen von unseren guten Bekannten. Die Tochter versucht mit Hilfe ihrer 86-jährigen Mutter einen Plan von Nem-Potapowka zu zeichnen.

Hier sind die Familiennamen von Nem-Potapowka 1941, die mir momentan bekannt sind:

Amend, Bast, Becker, Bretthauer, Dell, Eckhardt, Fritz, Ganz, Göttmann, Hein, Heimbüchner, Helmut, Hildermann, Hill, Hirsch, Hoock, Kraft, Leichler, Neb, Nuß, Ruppel, Schreiner, Schwan, Schwind, Sichwardt, Stefan, Stier, Strasheim, Stürz, Völker, Wajand, Werner, Widerspahn, Will, Wunder.

Es handelt sich um die Nachfahren der Wolgadeutschen, die Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts das Wolgagebiet verließen, um sich eine neue Existenz in der Salsker Steppe des Dongebiets aufzubauen.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 09 янв 2011, 13:34

Dies schrieb Gerhard:

Guten Tag Henriette
aus meinem Bestand ohne Hinweis auf Peter-Paul:

Amend, aus Frank
Bretthauer, aus Walter
Eckhardt, aus Kraft
Ganz, aus Morgenthau
Göttmann, aus Frank
Hein, aus Frank
Heimbüchner, aus Frank
Hill, aus Walter
Hirsch, aus Frank
Hoock, aus Frank, aus Kraft
Kraft, aus Morgenthau
Neb, aus Kraft
Schreiner, aus Kraft
Schwan, aus Gnadenthau
Stefan, aus Darmstadt
Strasheim, aus Frank
Stürz, aus Kraft
Völker, aus Kraft
Widerspahn, aus Walter

Gruss Gerhard
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 09 янв 2011, 14:33

Ende August 2010 hatte ich unsere Bekannte, inzwischen 85 Jahre alt, geboren und bis 1941 in Nem-Potapowka gelebt, besucht. Als Überraschung für mich hatte sie auch eine andere Bekannte, 86 Jahre alt, eingeladen, auch in Nem-Potapowka geboren und bis 1941 dort gelebt.
Diese zwei Frauen waren auch viele Jahre in der Trudarmee zusammen.

Zwei Tage lang haben sich die Frauen an Nem-Potapowka erinnert, Hof für Hof, an jede Familie, an die Älteren, an die Kinder in diesen Höfen, erinnert und erzählt, erzählt und miteinander diskutiert. Viele lustige und traurige Momente kamen wieder hoch. Es war nicht nur eine Erinnerung, es war ein Durchleben der schönen Jahre mit den vielen tragischen Momenten. Die Berufe der Einzelnen wurden erwähnt, die Begabungen, sogar Behinderungen. Der Tag, an dem viele Männer in ihren besten Jahren in den Krieg geholt wurden. Es war ein Tag der Trennung für viele Jahre oder Trennung für immer. Viele wurden später vermisst oder hatten eine andere Familie.

Ich am Tisch mit meinen Schreibutensilien, mal zuhörend, mal fragend, mal abwartend, freute mich ebenso wie die alten Damen. Die Frauen merkten die Zeit nicht, ich auch nicht.

Oft war es so, was die eine nicht mehr wusste, hat die andere ergänzt.
Zum Schluss wurde noch der Plan von Nem-Potapowka erklärt und weil es so schwierig war, ihn zu verstehen, haben wir den Plan von Nem-Potapowka mit Papierstreifen auf dem Tisch nachempfunden.

Als wir fertig waren, waren alle zufrieden.
Mit dem Bearbeiten des Materials bin ich noch nicht fertig. Mit Hilfe von odessa3.org und mir bekannten Familien versuche ich Genaueres über die Familien herauszufinden. Es kann natürlich sein, dass die eine oder andere Familie vergessen wurde. Es sind 69 Jahre seit damals vergangen!

Nach Abschluss dieser Arbeit werde ich alle Familiennamen hier veröffentlichen. Die Nachfahren der Familien aus Nem-Potapowka können gerne auf mich zukommen.
Momentan ist uns nichts über die Familien, die in der Kolchose Karl-Liebknecht lebten, bekannt.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
Karatau
Любитель
Сообщения: 7
Зарегистрирован: 25 май 2011, 17:11
Благодарил (а): 2 раза
Поблагодарили: 2 раза

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Karatau » 25 май 2011, 17:38

Hier sind die Familiennamen von Nem-Potapowka 1941, die mir momentan bekannt sind:

Amend, Bast, Becker, Bretthauer, Dell, Eckhardt, Fritz, Ganz, Göttmann, Hein, Heimbüchner, Helmut, Hildermann, Hill, Hirsch, Hoock, Kraft, Leichler, Neb, Nuß, Ruppel, Schreiner, Schwan, Schwind, Sichwardt, Stefan, Stier, Strasheim, Stürz, Völker, Wajand, Werner, Widerspahn, Will, Wunder.

Es handelt sich um die Nachfahren der Wolgadeutschen, die Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts das Wolgagebiet verließen, um sich eine neue Existenz in der Salsker Steppe des Dongebiets aufzubauen.[/quote]

also ich bin neu in dem forum und sehr interssiert an meiner verwandtschaft. als ich die aufgelisteten namen gelesen habe, rief ich meine oma an, die dort geboren ist und Näb heißt an. zu unserer verwandschaft gehören die Straßheims und Hills...

wie ist das alles herauszufinden? ich will den genauen ursprung gern erfahren...würd mich über eine atwort freuen :)

glg

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 25 май 2011, 21:20

Karatau, ich grüße Sie. Näb stammen aus der Kolonie Kraft, Straßheim stammen aus Frank und Hill stammen aus Walter.
Es gibt Infos über Kolonien, schauen Sie Поиск по немецким населённым пунктам Поволжья und dann einzelne Kolonien.
Eure Hills sind ziemlich früh in das Rostow Gebiet gegangen, diesen Zweig haben wir auch erforscht, weil wir alle Hills aus Walter erforschen. Näb ist für mich sehr wohl ein Begriff, die Infos habe ich unter anderem von einer Frau, die geb. Näb ist (wahrscheinlich mit euch verwandt). Es gibt auch einen Stammbaum Hill, ich vermute, dass sind eure Hills, angefangen beim Jakob Hill, geb. 1870.
Um eure Familie festzustellen, bräuchte ich paar Daten von den Großeltern. Sie können mir auch per LS schreiben.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

viktor 2
Модератор
Сообщения: 6420
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 11:42
Благодарил (а): 3659 раз
Поблагодарили: 9639 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение viktor 2 » 26 май 2011, 00:01

Давно уже порываюсь оставить в этой теме известные мне данные по бывшим жителям Нем. Потаповки и в частности о:
1. Блейхрот Федор Андреевич
Родился в 1905 г., Калмыцкий р-н, Н-Потаповский с/с;
Приговор: репрессирован по нац. признаку Реабилитирован ГУВД Ростовской обл
Источник: ИЦ ГУВД Ростовской обл.
2. Блейхрот Мария Карловна
Родилась в 1909 г., Калмыцкий р-н, Н-Потаповский с/с;
Приговор: репрессирована по нац. признаку Реабилитирована ГУВД Ростовской обл
Источник: ИЦ ГУВД Ростовской обл.
3. Блейхрот Виктор Федорович
Родился в 1937 г., Калмыцкий р-н, Н-Потаповский с/с;
Приговор: репрессирован по нац. признаку Реабилитирован ГУВД Ростовской обл
Источник: ИЦ ГУВД Ростовской обл.
Речь идёт об одной семье. Родители были в 1942 году призваны в трудармию, 5-ти летний ребёнок попал к чужим людям, которые его вырастили не дав ему забыть о его происхождении. Мне удалось разыскать его в Германии. К сожалению о Нем. Потаповке у него остались очень смутные воспоминания, да это и не удивительно, учитывая его тогдашний возраст.
Пишу об этом здесь не только потому, что знаю что это интересно тем кто занимается историей этого села и её жителей, но и из чисто личных интересов. Мне зудит узнать откуда в Нем. Потаповке оказались представители этой фамилии.
Мне известно, что в Поволжье ( я сильно подозреваю, что они оттуда) и в частности в колонию Гримм, прибыл один единственный первопоселенец с такой фамилией. Потомки его рассеялись по колониям Гримм, Орловская и Красный Яр. И если история этого рода в Орловской мною худо бедно изученна до 1917 года и со многими представителями этой ветки налаженны и поддерживаются отношения и мне не известен ни один её представитель покинувший колонию в направлении Области Войска Донского, то сведениями о Гримме и Красном Яре обладаю только до 1857 года. По всей вероятности они переселились из одной из этих колоний и скорее всего из Гримма.
Nelle Harper Lee: "Я не обижаюсь на людей, я просто меняю о них своё мнение"

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 26 май 2011, 21:46

Viktor, ich habe komplett alle FamilySearch Kirchenbücher durchgeschaut und unsere Familien aufgeschrieben. Mich haben unsere Familien interessiert, die ersten sind dort 1878 geboren, die Aufzeichnungen sind leider nur bis 1885. Als ich alles durchgeschaut habe, habe ich dort z.B. fast alle Familien aus Walter oder auch Kraft vorgefunden. Das war vor 1885. An Bleichrodt kann ich mich nicht erinnern. In meinen Aufzeichnungen, die ich mit Hilfe der ehemaligen Bewohnerinnen von Nem-Potapowka zusammengestellt habe, habe ich keine Bleichrodt. Ich muss aber sagen, dass ich keine Info über die Kolchose Karl Liebknecht habe, die auch zu Nem-Potapowka gehört hat. Außerdem könnten die Frauen die eine oder andere Familie vergessen haben, besonders wenn sie dort nicht lange lebten.
Seit Anfang der 30-er Jahre, als man viele als Kulaken verschickt hat, und besonders 1933 während der großen Hungersnot an der Wolga sind sehr viele ins Gebiet Rostow gegangen.
Außerdem sind die Deutschen im Gebiet Rostow selber in den 30-er Jahren dauernd von einem Dorf ins andere umgezogen, wegen Stalins Verfolgungswahn. Mein Großvater ist mehrmals umgezogen, die ganzen Habseligkeiten und seine Familie auf dem Pferdewagen. 1941 hat man sie nach Kasachstan deportiert.
Viktor, ich werde die Frauen fragen, ob sie sich an den Namen Bleichrodt erinnern. Wenn ich FamilySearch noch mal durchschaue, wird der Name Bleichrodt mir auffallen. Außerdem ist immer die Kolonie erwähnt, wo sie geboren sind.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 17 июл 2011, 23:28

Viktor,ja in Nem-Potapowka lebten Bleichrodt. Fritz Bleichrodt (d.h. Friedrich) und seine Frau Maria, geb. Siegwardt.
Momentan habe ich nicht mehr erfahren können.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

viktor 2
Модератор
Сообщения: 6420
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 11:42
Благодарил (а): 3659 раз
Поблагодарили: 9639 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение viktor 2 » 18 июл 2011, 00:06

Henriette
Das ist ja gar nicht wenig! Herzlichen Dank!
Nelle Harper Lee: "Я не обижаюсь на людей, я просто меняю о них своё мнение"

lorchen_2011
Любитель
Сообщения: 5
Зарегистрирован: 12 ноя 2011, 23:45
Благодарил (а): 3 раза
Поблагодарили: 1 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение lorchen_2011 » 14 дек 2011, 11:26

Liebe Henriette, da Sie schon so vielen geholfen haben traue auch ich Sie um Hilfe zu bitten. Ich habe Fragen wegen Familie Sichwardt(Sichward) . Mein Vater Sichwardt Andrej geb. 18.02.1936, In Nem-Potapowo, Rostow. seine Eltern: Sichwardt Eduard geb. 15.05.1905 wo? und seine Mutter Sichwardt, Mädchenname Näb Lydia,geb. 12.06.1908, wo? Verheitatet seit 1924. Wohnten in Nem-Potapowo und später (1930-1941) in Kalinowka beides Rostow. 1941 wie viele ausgewiesen nach Kasachstan, Gebiet Dshambul, Moynkum, Akdala und später Kokterek(Berlik). Sie hatten zu diesem Zeitpunkt 5 Kinder. Söhne Eduard Sichwardt, Viktor Sichwardt, Andrej Sichwardt, Alexander Sichwardt, Tochter Mina oder Nina Sichwardt, noch ein Säugling . Das Töchterchen ist unterwegs gestorben.
Mein Großvater Sichwardt Eduard wurde im Januar 1942 zur Trudarmee einberufen , Ort weis ich nicht. Am 16.12.1942 gestorben. Die Großmutter Sichwardt Lydia wohnte in Kokterek(Berlik) Gebiet Dshambul seit Januar 1942 und ist am 20.07.1974 gestorben. Mein Urgroßvater hieß vermutlich Sichwardt Andrej bzw. Heinrich. Weil der Großvater den Vatersname Andreevitsch hatte.
Jetzt meine Fragen: Haben meine Großeltern bzw. Urgroßeltern schon immer in Rostow gewohnt? Sprich aus Deutschland gleich nach Rostov gekommen oder zuerst doch im Wolgagebiet in Kraft? Aus bisherigen Angaben habe ich erfahren,das Familienname Siegward im Jahr 1798 2-mal erwähnt wird, im Jahr 1834 4-mal, im Jahr 1850 5-mal, im Jahr 1857 4-mal. Könnten Sie mir vielleicht etwas berichten??

Bin ganz neu im Forum und entschuldige mich für eventuelle Fehler bei Handhabung. Könnte eventuell auch russisch schreiben, doch es dauer länger . Gruß lorchen_2011

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1209 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Henriette » 14 дек 2011, 20:51

Liebes Lorchen, es freut mich sehr von Siegwardts zu hören, ich schreibe dir eine LS.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

I_Strassheim
Интересующийся
Сообщения: 1
Зарегистрирован: 03 апр 2013, 17:42

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение I_Strassheim » 03 апр 2013, 17:54

Scheinbar ist in diesem Beitrag schon länger nichts mehr passiert, aber ich hoffe, dass das vielleicht doch noch jemand liest..

Ich bin auf dieses Forum gestoßen als ich auf der Suche nach meinen Vorfahren war, da ich auch einen Stammbaum anlegen wollte. Mütterlicherseits stamme ich von den Strassheims ab. Ich kann die Linie bis zu meinem Urgroßvater Jakob Strassheim zurückverfolgen, der am 18.01.1887 in Nem-Potapowka geboren wurde und mit Marie Schreiner (25.12.1891) verheiratet war. Zu meinen Verwandten gehören ebenfalls die Familie Sichwardt und Näb.

Wenn jemand weitere Informationen für mich hat, oder ich vielleicht sogar jemandem helfen kann, wäre das klasse. Ich wäre auch sehr interessiert an diesem Plan von Nem-Potapowka, der hier mal angesprochen wurde. Gibt es da was Neues?

Аватара пользователя
MiLana
Постоянный участник
Сообщения: 947
Зарегистрирован: 21 янв 2011, 22:16
Благодарил (а): 3003 раза
Поблагодарили: 1337 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение MiLana » 03 апр 2013, 19:23

http://www.online-ofb.de/famlist.php?of ... =de&modus=
Здесь же тоже каждый второй с Петр-Пауль.
Ищу данные на
Верле Кристофа и Фридерику Шмидт, оба са 1830х г. р.(Mühlhausendorf/Старошведские кол. (1804-80), Ногайск, Давсун (1885-90),
Урих и Фрайденбергер из Фриденберга,
Браковских: Михеля и Кристину (Ковальскую) са 1830х р., умерли в Давсуне?

Germane
Любитель
Сообщения: 10
Зарегистрирован: 14 июн 2013, 23:13
Благодарил (а): 2 раза
Поблагодарили: 1 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Germane » 18 июн 2013, 22:07

Liebe Forum-Mitglieder,
kennt jemand die Familie Nuß aus Nem-Potapowsk?
Wenn ich hier lese, dass dieser Ort erst 1895 gegründet wurde, so hätte ich gerne in Erfahrung gebracht, woher die Familie Nuß nach Nem-Potapowsk zugezogen ist?
Speziell interessiert mich Heinrich Nuß, geb. 1910 in Nem-Potapowsk. Seine Ehefrau war Emilia Nuß, geb. Metzler.
Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.

atlant91
Постоянный участник
Сообщения: 788
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:27
Благодарил (а): 692 раза
Поблагодарили: 864 раза

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение atlant91 » 18 июн 2013, 23:47

Ich kenne zwar die betreffende Person nicht. Aber sowohl Nuß als auch Metzler sind bekannte Nachnamen von Dobrinka und beide in meiner Ahnenreihe vertreten.
Интересуют:

Шенк (Нижная Добринка, г. Николаевск на Волге)
Гейер (Галка, г. Николаевск на Волге)
Айхвальд/Айфельд/Эйхвальд (Ней-Андриановка (обл. Воиска Донского) / Крещаттен, Полтава)
Зарегистрировалься на старом форуме: 22.03.2008г.

Germane
Любитель
Сообщения: 10
Зарегистрирован: 14 июн 2013, 23:13
Благодарил (а): 2 раза
Поблагодарили: 1 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Germane » 19 июн 2013, 19:30

[quote="atlant91"]Ich kenne zwar die betreffende Person nicht. Aber sowohl Nuß als auch Metzler sind bekannte Nachnamen von Dobrinka und beide in meiner Ahnenreihe vertreten.

Danke für die Antwort!
Ja, die Familie Metzler aus Dobrinka sind meine direkten Vorfahren und Familie Nuß auch. Ich weiß jedoch nicht, ob zwischen der in Dobrinka aufgeführten Familie Nuß und der in Nem-Potapowsk ein Zusammenhang besteht, denkbar wäre es.

Аватара пользователя
Seib/Hirsch
Постоянный участник
Сообщения: 92
Зарегистрирован: 26 фев 2014, 22:56
Благодарил (а): 6 раз
Поблагодарили: 110 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Seib/Hirsch » 03 мар 2014, 14:36

Здравствуйте! Форумчане! Подскажите Hirsch aus Frank переехавшие в Потаповку выходцы откуда?ww.blackseagr.org/blksea-db/showsource.php?sourceID=S00001&tree=65........http://www.blackseagr.org/blksea-db/get ... 86&tree=65
Последний раз редактировалось Seib/Hirsch 21 янв 2016, 14:57, всего редактировалось 2 раза.

Аватара пользователя
Seib/Hirsch
Постоянный участник
Сообщения: 92
Зарегистрирован: 26 фев 2014, 22:56
Благодарил (а): 6 раз
Поблагодарили: 110 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Seib/Hirsch » 04 мар 2014, 15:13

Добрый день!Хочу поделиться с вами информацией которая у меня есть:Hirsch-Гирш Гильда- Галина Яковлевна15.03.1923 Новая Надежда Рост.обл.Отец Якоб А.1888-1948г.Мать Сагель Мария Андреевна1890-1960г.и дети Мария 1909, Пиада 1912,мама 1923,и барат Багдан 1929, Жили до депортации в Новой -Надежде ,мамин дед Hirsch Heinrich указано дойче Потаповка из k. Frank ,a родился в г. Нальчик ???http://www.online-ofb.de/namelist.php?nachname=HIRSCH&ofb=riebensdorf&modus=&lang=de 07.02.1856-1940 04.06,Жена Tempel Анна Андреевна k. Kraft 06.02 1863-1942.16.08 дети: мамин отец Якоб 1888, 1894Гирш Адам Андреевич

Родился в 1893 г., Ростовская обл., Семикарикорский р-н, Александровка с.; немцы; образование начальное; НЕРАБОТАЮЩИЙ. Проживал: Южно-Казахстанская обл. (Чимкентская), Пахтааральский р-н, Политотдел колхоз..
Арестован 3 апреля 1951 г. Пахтааральский РО МГБ.
Приговорен: Президиум Чимкентского областного суда 31 мая 1951 г., обв.: 58-10 УК РСФСР.
Приговор: 3 года ИТЛ Реабилитирован 13 июля 1990 г. Президиум Верховного суда Казахской ССР. за отсутствием состава преступления

Источник: Сведения ДКНБ РК по Южно-Казахстанской обл. , Готфрид 30.01.1896 http://www.blackseagr.org/blksea-db/get ... 85&tree=65, Deu. Potapovka-Андрей1898-1917,Александр1900http://www.blackseagr.org/blksea-db/getperson.php?personID=I04324&tree=65,Амалия 1902.
Последний раз редактировалось Seib/Hirsch 08 апр 2016, 21:10, всего редактировалось 4 раза.

Аватара пользователя
Seib/Hirsch
Постоянный участник
Сообщения: 92
Зарегистрирован: 26 фев 2014, 22:56
Благодарил (а): 6 раз
Поблагодарили: 110 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение Seib/Hirsch » 01 окт 2014, 14:03

http://maisinger-andrej.narod.ru/karty.html Предлагаю зайти на эту страничку,мне удалось с ним пообщаться , когда то жили наши родители пососедству.Я недавно обратился к Андрею Майзенгер с вопросом о х. Новой-Надежде Рост.обл. там до выселения жили рядом наши дедушки и бабушки и он мне предложил посмотреть ещё одну его работу каторую и я вам предлагаю посмотреть.http://maisinger-andrej.de/---------1775-1798.html
Последний раз редактировалось Seib/Hirsch 17 фев 2016, 14:56, всего редактировалось 1 раз.

wmaul
Постоянный участник
Сообщения: 197
Зарегистрирован: 11 янв 2011, 18:27
Благодарил (а): 80 раз
Поблагодарили: 36 раз

Re: Deutsch-Potapowsk (Nem-Potapowka), Rostow Gebiet

Сообщение wmaul » 12 ноя 2014, 16:58

Мне тут попала в руки книга уроженца Нем. Потаповки, колхоз Карл Либкнехт, Андрея Егоровича Бредгауэра, в которой приведён список жителней.
In unserem Dorf wohnten folgende Familien, ich nehme sie von Süden nach Norden, rechte Straßenseite:
1. Ruppel Gottfried (ein allein stehendes altes Männchen, ein kleine Mann)
2. Sichwart August und Katharina (Katharinlies, Beiname Freund)
3. Ruppel Amalia und Ferdinand (er wurde 1937 verhaftet, seitdem vermisst)
4. Völker Alexander und Lidia, geborene Kister
5. Völker August und Emilia, geb. Leichler (Cousine meiner Mutter)
6. Ruppel Karl und Anna (der Bruder von Ruppel Gottfried, N.1)
7. Widerspan Jakob und Lidia
8. Gettmann Jakob und Amalia (er war Verkäufer im Dorf)
9. Schwind Heinrich und Anna (Hansemanns-Beiname)
10. Helmut Heinrich und Amalia
11. Hoock Johannes (Jehannes) und Lidia
12. Bast Jakob und Katharina
13. Stefan Georg (Hannjjorch) und Maria
14. Hirsch Gottfried und Katharina (der Vater von Koch Emilia, die Frau von Heinrich Koch)
15. Sichwart David (Goldferzchen-Beiname) und Anna
16. Hein Heinrich (er war Schmied der Kolchose, der Onkel v. G. Amend und Maria
17. Nuß Karl (Verkäufer im Zentrum von Neu Potapowka) und Lidia
18. Neb Peter und Anna-Maria
19. Völker Alexander und Amalia (Knoche Sander-Beiname)
20. Unsere Dorfschule
21. Wunder Johannes und Katharina
22. Becker Gottfried und Maria
23. Leichler Filipp und Maria-Katharina (Marik-Rufname)
24. Wajand Peter und Amalia (Hucker-Beiname)
25. Völker Jacker und Anna
26. Amend Heinrich (Stamez-Beiname) und Maria
27. Amend Heinrich und Lea (der Sohn von Heinrich Amend)
28. Stier Maria (Marik-Rufname) allein stehende Frau
29. Kraft Jakob, allein stehender Mann
30. Neb Heinrich und Anna
31. Neb Heinrich (der Sohn von Heinrich Neb) und Amalia
32. Neb August und Katharina
33. Völker David und Anna (die Eltern von August Völker)
34. Name unbekannt Evelies (Evaliesa) allein stehende Frau
35. Schwan Fritz (Lehrer in unserem Dorf) und Lidia
36. Schwan Heinrich und Renate
37. Hirsch Alexander und Amalia
38. Will Jakob und Emilia
Мой прадед Мауль Егор (Георг) родился в 1876 в Новоскатовке, но в период 1885 - 1911 жил где-то в Саратовской губернии, но где??? Буду рад любой информации.

Ответить

Вернуться в «Кавказ и Закавказье»