wolgataitsch – tes kenne mir noch

Язык и диалекты немцев Поволжья.
Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1193 раза

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Henriette » 11 янв 2011, 15:13

Wolgataitsch – tes kenne mir noch oder
a wolgataitsche Eck – wo mir spreche, schwätze oder papple


Liewe Lait!

Tes erste mal schreib ich wolgataitsch, er ist schwer, ich ssehe lauder Fehler, tes pin ich toch kar net kewehnt.
Viele tenge, es kipt nur an wolgataitsch. Sso is es aber net. Es hot viele Terwer kewe, fast in jedem Tarf hot man anerster kesproche. Wenn ich tenge an das hochtaitsche Wart „haben“, so ka’mer ssage:
Ich habe, ich hun, ich hap, ich häp, ich han. Unsere Lait hen kessagt: ich hun, die von Herzog: ich han.
Mir hen kessagt: es ist späth, die Oberdorfer hen kessagt: es ist spouth. Man muss es richtig verstehe, wenn es pei uns späth war, wars pei tene spouth.
Oder a Kuh. Pei uns is kessagt wore: Kuh, viele ware’s Kih.
A bekannde Fra aus Moor hot zu ihrem Mann kessagt: richtig ist: Kou, viele ssind Koi.
Ihr 2. Mann – an Taitsche aus tem Kaukasus, ach von der Wolga dorthin kanga – hot kessagt: Na, richtig ist Kuh. Da ssagt die Frau: Und wie ssind viele? Kuj?
Sso war es mit tene wolgataitsche Sprouche. Wenn ich schreib „Sprouche“, is tes „ch“ kei „ch“ und kein „g“ – irgendwo midetrin.
Ich hun a Fra kennegelennt, ihre Mudder stammt aus Walter. Ssie ssin 1941 nach Omske tou hi komma, ssie hada im Tarf lauder Taitsche, nur tie Lehrer ware Ruse. Ti hen alles taitsch kesproche, ach ti Kinner un ti junge Lait. Ti ssin nach Taitschland komma un spreche krad waider taitsch. Sso schej kann es ssai. Ihre Kroußmudder war a geborene Wagner. Na, ssie ssaga net Wagner, ssie ssaga die Wogners. Es is kei „o“, es is wos middetrin, sso als ob an Wage um den Hof herum fahre tut.
Tes wolgataitsch ka’mer als Kinner lenne oder ach späjder. Letztes Johr hemmer uns in Büdingen ketrowe, aner, ter is ach hier im Forum, hot richtig schej wolgataitsch kesproche. Ich hun zu ihm kessagt, waast tu, tu host an wolgataitsche Akzent. Ja, ssagt er, tes waas ich, mir hen immer taitsch kesproche, ich pin in ti Schul komma und konnt kei rushich. Rushich ist ach sso a Wart, kei „ss“ , mehr a „sh“.
An Ukraine-Taitscher is nach Kasachstan zu lauder Wolgataitschen komma. Er hat schej hochtaitsch kesproche un als er so angefanga hot hochtaitsch zu spreche, lacha ihn die Wolgataitsche aus. Ter Mensch hot mit tene kei Taitsch mehr kesproche.
Wahrscheinlich is es ach tenen Taitsche aus ter Schweiz so kanga, wenn ti Wolgataitsche a mol kelacht hen … Das Lewe war immer schwer.
Mei Kroußmodder konnt kei Rushich, ssie hot wie die Moore keproche, ich waas es aber net me, es ist so lang her. Wenn aber an Kasak vor tem Tor kestanne hot und was kefragt hot, hot die Kroussmodder taitsch keantwort. Ter Kasak war zufriede un is fort.
Meinem Mann ssei Kroußmutter konnt ach kei Rushich, ssie is nach Taitschland komme un hot immer nur taitsch kesproche. Wenn die Enkel rushich kesproche hen, hot ssie ssich keärgert, ssie hot kessagt, ihr wollt, tass ich nix versteh.
Newe meinem Kroußvadder in Kasachstan hot a Kasaggamäde kewohnt, ssie hot als Kind schon taitsch kesproche und späder Lehrerin kelennt. Ssie is uns ten Taitschen arig tankbar.
Wenn pa mein Kroußvadder an Kasak in Houf komma is, hot ter Kroußvadder kessagt: “Was will’r schon wieder? Er war toch kestern tou.“ Hot ssei Ssou keantwort: „Na, Tada, tes war an anre“. „Ach, Teiwel, ssie ssehe alle kleich aus“, hot ter Kroußvadder kessagt.
Ja, sso war’s, manche hen Tada kessagt und manche Paba.

Liewe Lait, wenn ich Fehler kemacht hab, tut einfach triwer kugge.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
Mina
Постоянный участник
Сообщения: 1658
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:18
Благодарил (а): 3614 раз
Поблагодарили: 2251 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Mina » 11 янв 2011, 16:34

Henriette,
isch tonkt tehr. Mehr hots arch, arich kfale :-D
Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer was du sagst. Matthias Claudius

exorcio
Постоянный участник
Сообщения: 512
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 00:04
Благодарил (а): 81 раз
Поблагодарили: 663 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение exorcio » 11 янв 2011, 22:22

Henriette писал(а):An Ukraine-Taitscher is nach Kasachstan zu lauder Wolgataitschen komma. Er hat schej hochtaitsch kesproche un als er so angefanga hot hochtaitsch zu spreche, lacha ihn die Wolgataitsche aus. Ter Mensch hot mit tene kei Taitsch mehr kesproche.

=-O

Maria
Любитель
Сообщения: 12
Зарегистрирован: 09 янв 2011, 17:16
Благодарил (а): 12 раз
Поблагодарили: 14 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Maria » 12 янв 2011, 17:31

Henriette, das hat so gut getan! Das ist doch ein Teil von unserer Kindheit.
Tu hast's sso schej kschriba, ich konnt ja alls versteja. Ich pin in taitsches Torf krous kwora, pai Omsk.
Лореш/Loresch, Шнайдер/Schneider- Шталь на Карамне
Гиндер/Günther, Гренц/Grenz- Унтердорф
Шварц/Schwarz, Штиберт/Stiebert- Александровка, Нальчик, Кабардино-Балкария

Аватара пользователя
adlerkücken
Постоянный участник
Сообщения: 285
Зарегистрирован: 09 янв 2011, 16:39
Благодарил (а): 63 раза
Поблагодарили: 663 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение adlerkücken » 14 янв 2011, 20:55

Maria писал(а):Das ist doch ein Teil von unserer Kindheit.

Man denkt nur, es ist vergessen! aber sowas vergisst man nicht!

peterk59
Постоянный участник
Сообщения: 110
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 08:21
Благодарил (а): 203 раза
Поблагодарили: 221 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение peterk59 » 14 янв 2011, 22:26

En Fohldje, des im Kuhstall gwore is, soll noch lange ke Kalw sei.

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1193 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Henriette » 15 янв 2011, 22:45

Liewe Leit! Ich hun getenkt, ich muss aich wieder schreiwe.
Tiese Fehler wollde net aus meinem Kopp. Ich schreip in tem word-Programm un da ssin alle Wjadder unerstriche, un manche Wjadder tut’r kleich verpesere. Ich hun mir tes iwerlegt, wenn es kei wolgataitsche Regle zum Schreiwe kept, dann muss’mr aach net dran tenge.
Awr dann hun ich ketenkt, wenn der Spak un ssei Leit so weider macha, dann kipt’s palt a wolgataitsche Schul und da muss’mr ssich Regle iwerlejche. Dann mise’mr aach an ten Bill Gejts in Amerika schreiwe, dass er an das Wolgataitsche tenge soll, tass ssei Word net immer verpesere tut. Dann prauche mir aach wolgataitsche Lehrer. Dann mise mir nochmal alle in die Schul. Mir ssin ja ne mi jung, awer lenne ka’mr immer. Un tes is arich in Moude, wenn’mr fjadich schaffa iss un in Rente keht, keht mr zum studiere. Sso had’es ter Teiwel gemacht, tes war ter frihere Ministerpräsident von Pada-Wirttenpjarich, uf hochtaisch haast er Teufel. Er is in tie Rent un hot wieder gelennt, studiert hot er, Filosofie haast es. Ja, hun ich ketenkt, sso ka’mr lenne, man kriegt Kelt un lennt. Sso tejt ich aach lenne, wenn ich ssoviel Kelt kriege tejt. Tes tjarf ich meine Enkel kar net verzähle, ssonst wolle’se Kelt fors Lenne.
Awr wenn’dr wollt, kenne mr heit schon aafanga, mit dem wolgataische. Mir tun heit zähle:
aans, zwa, trei, vier (wie tes hochtaische), finef, seks (na, net was ihr tenkt, tes is zum Zähle), siwe, acht, nei, zeh, elf, zwelf, treizeh, vjazeh, fufzeh, sechzeh, sipzeh, achzeh, neizeh, zwansig.
Sseh’dr, tes is kar net so schwer.
Jetzt noch auf Moorisch: Schou is aan Schuh, nur waas ich net, ob tes aaner ist oder zwa, wahrscheinlich sso und sso, aaner und zwa.
Dann noch „Krouse“ – tes is tie Krousmodder. Mir hen Modder kessagt, mei Halbschwester, wu ssie klaa war, hot Mottr gessagt, dann he’mr aach Mottr gessagt.
Mei Mann hen Krousmama un Krouspaba gessagt. Un tie von Herzog hen Motja gessagt – ob tes wolgataitsch war? Ich komm mal haam un ssag meiner Schwejgen, ich hun mit aaner gesproche, tie ssage aach Motja. Tes wjare aire Frejnde ssei, sso wars aach.
Ich hun en klane Enkel, ter fangt an zu spreche. Er ssagt: ta. Tes haast net, was ihr tenkt, tes haast net kewe, tes haast: kepp mir. Sej’dr, so klaa und waas schon, dass’mr for ssich ssorge muss. Un da wollde’se noch ten Kommunismus pauen, wo toch jeder an ssich tenkt und net an tie annere.
Wenn tie Klaane sso anfanga pappla, ka’mr toch mit tene lenne. Ter Ssilvester hot toch gessagt, er wohnt hinne’chem krouse Pjarich un hot tes taitsche noch net richtig gelennt. Ich hun getenkt, was is es forn Pjarich, is tes der Feldpjarich oder tjar Progge, uf hochtaitsch haast es Brocken. Un wenn tem Ssilvester sei Enkel anfangt zu papple, kann tjar alles nachpappla. Bis tjar Enkel zwa Johr alt ist, kann ter Ssilvester schej taitsch un dann schreibt er lustige Ssache uf taitsch. Ich muss toch immer sso lacha, wenn tjar schreibt.
Wichtig is, tass’mr ssich net schejme tut, man muss die Wjadder wu’mr waas, aach ssaage. In wunnere mich immer iwer tie Kinner, wenn’se zwa Wjadder ssage kenne, komme’se zurecht, wenn’se finef kenne, komme’se aach zurecht. Sso muss’mr aafange un net schejme.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
админ
Администратор
Сообщения: 2978
Зарегистрирован: 25 дек 2010, 23:11
Благодарил (а): 1762 раза
Поблагодарили: 29951 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение админ » 15 янв 2011, 23:31

Henriette писал(а):Awr dann hun ich ketenkt, wenn der Spak un ssei Leit so weider macha, dann kipt’s palt a wolgataitsche Schul und da muss’mr ssich Regle iwerlejche.

Vielleicht, ja. Aber leider kann ich deutsch nicht so gut, wie Sie denken. Auf welchem Dialekt (aus welchem Dorf) schreiben Sie? Ich verstehe alles nicht schlecht.
Админ

rempel1949
Любитель
Сообщения: 14
Зарегистрирован: 09 янв 2011, 15:07
Благодарил (а): 7 раз
Поблагодарили: 25 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение rempel1949 » 16 янв 2011, 01:01

Henriette tes hot mer orich gefala.Mei Paba un Mama hun aach sou geschwetzt. Tie komma aus Kolb.

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1193 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Henriette » 16 янв 2011, 01:19

spack писал(а):Auf welchem Dialekt (aus welchem Dorf) schreiben Sie?

spack, es ist schwer zu sagen. Mein Großvater stammte aus Walter-Chutor, mein Uropa aus Walter, sie sind nach Rostow Gebiet, da gab es Leute aus Walter, Frank, Kraft, Blumenfeld und vielen anderen Kolonien. Da lebten viele Riebensdorfer, meine Uroma stammte aus Riebensdorf. Die Riebensdorfer sprachen schwäbisch. Die Dialekte haben sich zum Teil vermischt. In den Kriegsjahren kamen Wolgadeutsche, aus verschiedenen Kolonien, Deutsche aus der Ukraine, aus dem Kaukasus in die asiatischen Gebiete. Da wurden unsere Dialekte nochmal durchgemischt. Na ja, so schlimm war es nicht.
Ich kenne Leute aus Walter, Kraft, aus Oberdorf - sie sprechen ungefähr so wie ich schreibe. Sprechen ist leichter, schreiben ist schwer.
Meine mütterliche Seite stammte aus Moor. In Moor gab es einen besonderen Dialekt, bis jetzt habe ich keine Erklärung gefunden, warum. Moorisch kann ich nicht und wenn ich ein neues Wort höre, finde ich es faszinierend.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Аватара пользователя
assanath
Частый посетитель
Сообщения: 60
Зарегистрирован: 11 янв 2011, 17:35
Благодарил (а): 526 раз
Поблагодарили: 278 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение assanath » 16 янв 2011, 21:45

henriette, es ist eine sehr gute Idee: die Wolgadeutschesprachschule einzurichten. Die Mennoniten haben es schon getan: es gibt ein Wörterbuch und Grammatik, die, übrigens, jünge Männer gegründet haben. Warum sollten wir das nicht auch tun? Meine Tante sagt immer: Tes argste is, tes unsre Sprpooch verlore keht,

sweta_dill@yahoo.de
Любитель
Сообщения: 12
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 01:19
Благодарил (а): 2 раза
Поблагодарили: 6 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение sweta_dill@yahoo.de » 22 янв 2011, 22:14

Das ist so wunderschön zu lesen, die Sprache aus der Kindheit, leider hat meine Oma mir diese Sprache nicht beigebracht. Es wäre Moorisch, da meine Vorfahren aus Moor waren.

kindsvaters
Любитель
Сообщения: 19
Зарегистрирован: 12 янв 2011, 02:07
Благодарил (а): 4 раза
Поблагодарили: 20 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение kindsvaters » 25 янв 2011, 23:34

Henriette писал(а):Dann mise’mr aach an ten Bill Gejts in Amerika schreiwe, dass er an das Wolgataitsche tenge soll, tass ssei Word net immer verpesere tut.


Man kann ja eigene Wörter in den MSWord-Spellchecker hineinbringen, so wird der Dialekt nicht ausgebessert.

Übrigens, das Bayerische wird online gelehrt http://www.bayrisch-lernen.de/ inkl. Wortliste; ich greiff manchmal zu, da ich sonst die Nachbarschaft schlecht verstehen kann :)

Meine Oma hat so ähnlich gesprochen wie Henriette schreibt, sie war aus Grimm. Sehr nett, vielen Dank!

Аватара пользователя
Мила
Частый посетитель
Сообщения: 49
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 17:44
Благодарил (а): 132 раза
Поблагодарили: 112 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Мила » 09 мар 2011, 22:53

Ach liewa Leit,meine Vorfara sin Neulauba,un ti hon ach krot so keschprocha!
Un tas Peste is,to in Hunsrück wo ich woone,pabeln ti hisige genau so wi mir!

Lar0410
Постоянный участник
Сообщения: 106
Зарегистрирован: 10 янв 2011, 14:11
Благодарил (а): 1638 раз
Поблагодарили: 206 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Lar0410 » 11 мар 2011, 11:38

Ja, tes kenne mir aach noch. Meine Krossmama un Krosspapa ssin aus Palzer (Balzer) und tie hun aach wolgataitsch kespocha, klar. Pis hait mus ich aufpassa, tass mir Wajdder in mein Gespäch mit den Einheimischen nett reirutscha.
Mit meiner Halpschwester (Kusine) schwätze ich wie eine Palzerin un ssie schwätzt mit mir moorisch, weil ihr Mann aus Moor kummt. Awwer mir verstehen us gut. Soo is es: halva moorisch, halva palzerisch.
Интересуют:

Меркель, Вебер, Бауер из Бальцера
Ерхарт, Ehrhard, Ehrhart из Ной-Бауер (Wiesenseite)
Ehrhart, Ehrhard aus Bauer (Bergseite)
Steinle aus Dreispitz

Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 729
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1193 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Henriette » 11 мар 2011, 20:14

Lar0410 писал(а):Soo is es: halva moorisch, halva palzerisch

Tes fraat mich arich, tass aach die Palzere un Moore sich hier melde tu. Meine ware aach aus Moor. Moorisch kann ich awer net, weil mei Kroußvadder arich frieh schon von tjat weg musste - es war so a Zeit. Schuld sin awer die Leit un net tie Zeit. Mei Mama hat tes Moorische verlennt un hot kesproche wie tie annre Wolgataitsche. Mir hen noch Freinde, die moorisch spreche. Wenn'se net so weit weg wohnte tejde, tejt ich vielleicht noch moorisch lenne.
Lar0410, kenne'se vielleicht moorische Wedder tou ufschreiwa, dann kenne mir kleich tou lenne. :sm217:
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

Grozarom
Постоянный участник
Сообщения: 83
Зарегистрирован: 12 мар 2011, 19:57
Благодарил (а): 8 раз
Поблагодарили: 82 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Grozarom » 12 мар 2011, 20:07

Hm, ist es so genannter Plattdeutsch?
Ich glaube, dass mein Großvater genau so spricht und im Endeffekt hier kaum verstanden wird.
Sapere aude

Аватара пользователя
assanath
Частый посетитель
Сообщения: 60
Зарегистрирован: 11 янв 2011, 17:35
Благодарил (а): 526 раз
Поблагодарили: 278 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение assanath » 13 мар 2011, 09:42

nein, Grozarom, tes is kaa Plattdetsch, tenn tes Plattdeutsch spricht man kans annersch, tes kann man als Wolgateidscher karnet verstehe. Meine Krosmama von der Wolga un die plattdeutsche Oma hun sich immer auf hochtaidsch verhzählt. Tes Wolgataidsche kommt aus tem Siden Taitschlands un tes mennonitische Platttaidsch aus dem Norden un haast offizziel Niederländisch Niederdeutsch oder Germanlow.
Awer tes is so arig schee, tes mir uns in unsre Moddersprooch verzähle kenne. Einfach herrlich. Ich kann es leider nicht so gut, wie ihr hier im Forum. Ich hatte es ganz verlernt und erst vor 20 Jahren, als wir nach Deutschland kamen, im Übergangsheim neu erlernt.

Grozarom
Постоянный участник
Сообщения: 83
Зарегистрирован: 12 мар 2011, 19:57
Благодарил (а): 8 раз
Поблагодарили: 82 раза

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Grozarom » 13 мар 2011, 12:49

Alles klar
Sapere aude

MichiLG
Любитель
Сообщения: 10
Зарегистрирован: 23 янв 2011, 21:00
Благодарил (а): 4 раза
Поблагодарили: 9 раз

Re: wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение MichiLG » 03 апр 2011, 23:43

Вот ссылка на группу http://odnoklassniki.ru/profile/8053119 ... 4336749761 Vielleicht wird für jemanden interessant.Es hat mich gebeten unser frühere Mitglied einzustellen.Er hat Schwierigkeiten beim Anmeldung.

Ответить

Вернуться в «Язык и диалекты немцев Поволжья»