wolgataitsch – tes kenne mir noch

Язык и диалекты немцев Поволжья.
Аватара пользователя
Henriette
Постоянный участник
Сообщения: 727
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 13:27
Благодарил (а): 255 раз
Поблагодарили: 1215 раз

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Henriette » 11 янв 2011, 15:13

Wolgataitsch – tes kenne mir noch oder
a wolgataitsche Eck – wo mir spreche, schwätze oder papple


Liewe Lait!

Tes erste mal schreib ich wolgataitsch, er ist schwer, ich ssehe lauder Fehler, tes pin ich toch kar net kewehnt.
Viele tenge, es kipt nur an wolgataitsch. Sso is es aber net. Es hot viele Terwer kewe, fast in jedem Tarf hot man anerster kesproche. Wenn ich tenge an das hochtaitsche Wart „haben“, so ka’mer ssage:
Ich habe, ich hun, ich hap, ich häp, ich han. Unsere Lait hen kessagt: ich hun, die von Herzog: ich han.
Mir hen kessagt: es ist späth, die Oberdorfer hen kessagt: es ist spouth. Man muss es richtig verstehe, wenn es pei uns späth war, wars pei tene spouth.
Oder a Kuh. Pei uns is kessagt wore: Kuh, viele ware’s Kih.
A bekannde Fra aus Moor hot zu ihrem Mann kessagt: richtig ist: Kou, viele ssind Koi.
Ihr 2. Mann – an Taitsche aus tem Kaukasus, ach von der Wolga dorthin kanga – hot kessagt: Na, richtig ist Kuh. Da ssagt die Frau: Und wie ssind viele? Kuj?
Sso war es mit tene wolgataitsche Sprouche. Wenn ich schreib „Sprouche“, is tes „ch“ kei „ch“ und kein „g“ – irgendwo midetrin.
Ich hun a Fra kennegelennt, ihre Mudder stammt aus Walter. Ssie ssin 1941 nach Omske tou hi komma, ssie hada im Tarf lauder Taitsche, nur tie Lehrer ware Ruse. Ti hen alles taitsch kesproche, ach ti Kinner un ti junge Lait. Ti ssin nach Taitschland komma un spreche krad waider taitsch. Sso schej kann es ssai. Ihre Kroußmudder war a geborene Wagner. Na, ssie ssaga net Wagner, ssie ssaga die Wogners. Es is kei „o“, es is wos middetrin, sso als ob an Wage um den Hof herum fahre tut.
Tes wolgataitsch ka’mer als Kinner lenne oder ach späjder. Letztes Johr hemmer uns in Büdingen ketrowe, aner, ter is ach hier im Forum, hot richtig schej wolgataitsch kesproche. Ich hun zu ihm kessagt, waast tu, tu host an wolgataitsche Akzent. Ja, ssagt er, tes waas ich, mir hen immer taitsch kesproche, ich pin in ti Schul komma und konnt kei rushich. Rushich ist ach sso a Wart, kei „ss“ , mehr a „sh“.
An Ukraine-Taitscher is nach Kasachstan zu lauder Wolgataitschen komma. Er hat schej hochtaitsch kesproche un als er so angefanga hot hochtaitsch zu spreche, lacha ihn die Wolgataitsche aus. Ter Mensch hot mit tene kei Taitsch mehr kesproche.
Wahrscheinlich is es ach tenen Taitsche aus ter Schweiz so kanga, wenn ti Wolgataitsche a mol kelacht hen … Das Lewe war immer schwer.
Mei Kroußmodder konnt kei Rushich, ssie hot wie die Moore keproche, ich waas es aber net me, es ist so lang her. Wenn aber an Kasak vor tem Tor kestanne hot und was kefragt hot, hot die Kroussmodder taitsch keantwort. Ter Kasak war zufriede un is fort.
Meinem Mann ssei Kroußmutter konnt ach kei Rushich, ssie is nach Taitschland komme un hot immer nur taitsch kesproche. Wenn die Enkel rushich kesproche hen, hot ssie ssich keärgert, ssie hot kessagt, ihr wollt, tass ich nix versteh.
Newe meinem Kroußvadder in Kasachstan hot a Kasaggamäde kewohnt, ssie hot als Kind schon taitsch kesproche und späder Lehrerin kelennt. Ssie is uns ten Taitschen arig tankbar.
Wenn pa mein Kroußvadder an Kasak in Houf komma is, hot ter Kroußvadder kessagt: “Was will’r schon wieder? Er war toch kestern tou.“ Hot ssei Ssou keantwort: „Na, Tada, tes war an anre“. „Ach, Teiwel, ssie ssehe alle kleich aus“, hot ter Kroußvadder kessagt.
Ja, sso war’s, manche hen Tada kessagt und manche Paba.

Liewe Lait, wenn ich Fehler kemacht hab, tut einfach triwer kugge.
Hill, Heberlein, Braun aus Walter und Walter-Chutor; Pinnecker, Rose, Michel aus Moor; Lindt, Eckhardt aus Kraft; Lindt, Schmidt, Lorenz, Weber, Heinze, Kandlin, Siegfried, Helmer aus Oberdorf; Hill, Eckhardt, Kehl, Mick Braun, Boger aus Rostow Gebiet

tagana
Постоянный участник
Сообщения: 283
Зарегистрирован: 29 окт 2016, 16:03
Благодарил (а): 847 раз
Поблагодарили: 1178 раз

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение tagana » 02 июл 2020, 00:17

v.rau писал(а):
01 июл 2020, 14:56
Liewer Kumrad, mir hän tes bereits verljant und wulore. Tie mestni Tajtsche kenne ihre Mundarte uf tie Dauer aa net erhalde.
Unsr schejnes Wolgatajtsch wird nur in tie Picher pleibe.
Tes is leider so. Awr es hert sich so schejn an , wenn man ejn Dialekt heit noch hert! Ich hun e mol vor dem Band in die Pud so ejn Gespräch von zwei junge Berliner gehört: "[Tes] ham wa, ... ham wa...". O Gott, tochte ich, was soll den tes beteuten? Awr tann pin ich toch truf g'komma. Sie sagten: "Tes un Tes haben wir". Und "jut", "fufzich", "jedacht, jemacht" hert man oft hier.

Marusja
Постоянный участник
Сообщения: 496
Зарегистрирован: 29 май 2016, 17:06
Благодарил (а): 1702 раза
Поблагодарили: 749 раз

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Marusja » 02 июл 2020, 11:00

tagana писал(а):
02 июл 2020, 00:17
Und "jut", "fufzich", "jedacht, jemacht" hert man oft hier.
Die "Berliner Schnauze" hert ma aach hajt uff dr Strasse, aach von jingen Lajt



Sanderje
Частый посетитель
Сообщения: 29
Зарегистрирован: 16 янв 2018, 01:02
Благодарил (а): 29 раз
Поблагодарили: 203 раза

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение Sanderje » 06 июл 2020, 12:56

N schejne Gruß for aich all. Do will ich jetzrt for aich mol e paar Werdr nei schreibe. Ihr kennt doch noch gwiss was des is e SUMMRKICH. Ich konns mer sch noch mache wie des war in Kasachstan, ba die taitsche Fomilie im Summr. Im Windr, do hot mer jo im Haus gelebt, wu mr gehitzt hot. Awer im Summr do durft mr ins Haus blouß nei for schlouwe. Im Haus do hot mer die Fenstre dungl gemacht, dass koo Licht net nei koomd. Des war im Haus immr schej kiihl un mr hot geguggt , dass koo Fliechje nei flieht. Un des gonse Lebe is gepassiert in die SUMMRKICH. Moniche henn aach gsaht BACKHAUS. Mir ,die Kinnr, hadde im Summr 3 Mounat KANIGUL gehatt un ware den gonse Tach drauß uff die Gass, henn gspielt., odr mir hen aach geholwe die Eldere bam schawwe dr Hoome im Garde. Do war mer geje Ouwend so maroude un wold drliebst gleich ins Bett. Awer zuerscht, do must mr die Fiiß wesche in die Schisl. Dr Morjent do war mer widdr In die Summrkich un hot zumorjend gegese. Do hots don so n Kawwej ba uns immr gegebbe vun Zikorij. Des war koon richtige Kawwej, awer den kund mr aach dringe. N richtige Kawwej den krocht mr doch net. Den Kawwej den hot mr in e grouß Konn gekocht. Uff die Zutt vun die Konn do hot mr so n Stobbr mit ra Pheif druffgschtript. Un wonn s Wasr gekocht hot ,do hots donn laut gphiwwe. Die Kawwejkonn die war scharmont grouß un do is drmejscht vill Kawwej iwrich gebliewe. Mr henn awer den Kawwej späjdr aach kalt getrunge. De hot aach kalt geschmoge. No ja liwe Leit, so war sch ba uns im Summr in die Summrkich. Un wie war sch ba aich in die Summrkich? Moniche hade e Konapej odr so n alda Diwan in die Summrkich gehat. Mir net. Schreibt doch bisje nai , wie s ba aich in die Summrkich, im Backhaus war.

alwis
Постоянный участник
Сообщения: 226
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 21:30
Благодарил (а): 1207 раз
Поблагодарили: 426 раз

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение alwis » 24 июл 2020, 19:59

Как на Wolgadeutsch сводный брат? Спасибо

JosifAsselborn
Постоянный участник
Сообщения: 212
Зарегистрирован: 16 мар 2018, 12:39
Благодарил (а): 346 раз
Поблагодарили: 122 раза

wolgataitsch – tes kenne mir noch

Сообщение JosifAsselborn » 24 июл 2020, 20:19

alwis писал(а):
24 июл 2020, 19:59
Как на Wolgadeutsch сводный брат?
Stiefbruder. Meine Eltern sagten, zusammengebrachte Kinder.
Ищу Ассельборн (Pardels), Шунк, Барбье, Саитц, Гуш,Кеслер, Кеммер, Вигель, Кремер,Боссерт, Прецер, Бек, Рюб, Лихнер.

Ответить

Вернуться в «Язык и диалекты немцев Поволжья»