Tagung in Berlin zur Zuwanderung der Russland-Deutschen

Форум для размещения объявлений некоммерческого характера.
Ответить
Аватара пользователя
Bangert
Постоянный участник
Сообщения: 1693
Зарегистрирован: 08 янв 2011, 18:50
Благодарил (а): 6797 раз
Поблагодарили: 6526 раз

Tagung in Berlin zur Zuwanderung der Russland-Deutschen

Сообщение Bangert » 25 фев 2017, 22:54

Aussiedlung - Beheimatung - politische Teilhabe
Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland



Aussiedlung - Beheimatung - politische Teilhabe
zurück zur Veranstaltung Pfeil rechts
Programm
Mittwoch, 29. März 2017

Gesamtmoderation: Susanne Ulrich, München
Tagungsbeobachtung/Berichterstattung: Katharina Heinrich, Köln

14:00
Eröffnung Projektmarkt: Christoph Müller-Hofstede/Susanne Ulrich
Projektmarkt für 10-12 Projekte/ Initiativen russlanddeutscher Landsmannschaften und russischsprachiger Gruppen

15:30
Eröffnung und Grußworte
Dr. Caroline Hornstein-Tomic, Fachabteilungsleiterin, Bundeszentrale für politische Bildung
Hartmut Koschyk, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

16:00
Einführung/ Vorstellungsrunde mit Susanne Ulrich

16:15
Eröffungspodium
Identitäten, Beheimatung und politische Teilhabe: Erfahrungen, Kontroversen, Perspektiven

Waldemar Eisenbraun, Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland
Kornelius Ens, Leiter des Museums für russlanddeutsche Kulturgeschichte, Detmold
Ljudmila Belkin, Migrationsforscherin, Berlin
Prof Jannis Panagiotidis, Universität Osnabrück
Dr. Susannne Worbs, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg (angefragt)

Moderation: Dr. Gabriele Freitag, Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde, Berlin

17:00
Diskussion im Plenum

18:00
Pause

18:15
Integration und Teilhabe als zentrale Aufgaben politischer Parteien

Heinrich Zertik MdB (CDU)
Valentina Tuchel, Bremische Bürgerschaft (SPD)
Petra Pau, (Die LINKE)
Fachvertreter, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Hartmut Koschyk, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Moderation: Thomas Krüger, Bundeszentrale für politische Bildung

19:15
Empfang

20:00
Kulturprogramm: Anna Hoffmann (Regisseurin) im Gespräch mit Dimitrij Kapitelman, Autor

21:00
Musikprogramm

Helena Goldt, russlanddeutsche Sängerin
Fortsetzung des Empfangs
Moderation: N.N.

Donnerstag, 30. März 2017

08:30
Auf einen Espresso mit..
Susanne Ulrich: Rückblick und Einführung in den Tagungsablauf

09:00
Podium I
Integration, Identitäten und Beheimatungsprozesse von Russlanddeutschen: Forschungsstand und Perspektiven

Prof. Jannis Panagiotidis, Universität Osnabrück
Dr. Viktor Krieger, Universität Heidelberg
Louisa Kersch, Universität Trier
Dr. Anett Schmitz, Universität Trier

Moderation: Rainer Ohliger, Netzwerk Migration in Europa, Berlin 10:30 Pause

10:45
Podum II
Identitäten und Beheimatung: Historische Kontexte und transnationale Erfahrungen

Prof. Alfred Eisfeld, Arbeitskreis Göttingen
Prof. Jan Plamper, Goldsmiths University of London
Dr. Dmitrij Belkin, Historiker, Ernst-Ludwig-Ehrlich Studienwerk, Berlin
Felix Riefer, Beirat Lew Kopelew Forum

Moderation: Dr. Gabriele Freitag, Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde, Berlin

12:00
Mittagessen

13:30
Workshops

I. 'Unsere Landsleute' ?
Politische Diskurse in der 'russischsprachigen Diaspora': Probleme, Projekte, Kontroversen

Viktor Ostrovsky, Bundesverband russischsprachiger Eltern, Köln : Politische Bildung für Russischsprachige in Deutschland
Boris Feldman, Russkaya Germanija, Berlin (angefragt)
Irene Fixel, Russisch-Deutsches Kulturzentrum, Nürnberg (angefragt)
Alexander Reiser, Vision e.v Berlin Marzahn (angefragt)
Albina Nazarenus-Vetter, Deutsche Jugend aus Russland, Frankfurt am Main

Moderation: Andreas Pankratz, Berlin/Köln

II. Identitäten in der Demokratie: Russlanddeutsche und jüdische Kontingentflüchtlinge: Fremd- und Selbstwahrnehmungen

Ernst Strohmaier (Landsmannschaft der Deutschen aus Russland) im Gespräch mit
Dr. Dmitri Belkin, Historiker, Ernst-Ludwig-Ehrlich Studienwerk, Berlin

Moderation: Andreas Apelt, Deutsche Gesellschaft e.V., Berlin

III. Erinnerungskulturen und Diktaturerfahrungen in russlanddeutschen und russisch-jüdischen Kontexten: Ansätze und Perspektiven

Wendelin Mangold, Autor, Königstein im Taunus (angefragt)
Dr. Katharina Neufeld, Detmold
Dr. Mischa Gabowitsch, Einstein Forum, Potsdam

Moderation: Dr. Viktor Krieger, Universität Heidelberg

IV. Konfessionelle/religiöse Aspekte der Integration: Ein Gespräch mit Vertretern katholischer, evangelischer, freikirchlicher, russisch-orthodoxer und jüdischer Gemeinden

Dr. Alexander Hoffmann, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Seelsorge an den Katholiken aus den GUS-Staaten, Bonn (angefragt)
Edgar Born, Aussiedlerbeauftragter der Evangelischen Landeskirche, Schwerte
Freikirchliche Gemeinden N.N.
Jüdische Gemeinden N.N.
Russisch-Orthodoxe Gemeinden N.N.

Moderation: Dr. Sabine Arnold, Sinn-Stiftung des Evang.-Luth. Dekanats, Nürnberg

V. Das ist es, was mit mir geschieht
Wie es sich anfühlt, 'russlanddeutsch' zu sein: Merle Hilbk, Autorin, im Gespräch mit Helena Goldt, Musikerin

Moderation: Walter Gauks, Bundesvorsitzender der Jugend Landsmannschaft der Deutschen aus Russland, Berlin

15:00
Pause und Austauschmöglichkeiten im OPEN SPACE Format
Moderation und Vorbereitung: Susanne Ulrich

16:00
Pause

16:30
Podium III
Strategien zur politischen Teilhabe und zur Repräsentation im gesellschaftlichen und politischen Leben: Perspektiven und Aufgaben

Eleonora Heinze, Bezirksverordnete Steglitz-Zehlendorf, Berlin
Viktor Ostrovsky, Bundesverband russischsprachiger Eltern, Köln
Dietmar Schulmeister, Landesvorsitzender NRW der LmDR, Düsseldorf
Sergej Lagodinsky, Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
Ella Schindler, Nürnberger Nachrichten
Hans-Georg Hiesserich, Bonn

Moderation: Susanne Ulrich

17:30
Fishbowl – Diskussion im Plenum

18:00
Zusammenfassung und Ausblick
Christoph Müller-Hofstede, bpb
Prof. Jannis Panagiotidis, Universität Osnabrück

18:15

http://www.bpb.de/veranstaltungen/forma ... kwd=242421
Интересует, фамилия Bangert из Dittel
фамилия Diener из Katharinenstadt/Marxstadt/Warenburg
фамилия Krug из Krazke
фамилия Kramer из Katharinenstadt

Ответить

Вернуться в «Доска объявлений»