Wenzel aus Näb

Ответить
Li63
Любитель
Сообщения: 5
Зарегистрирован: 31 май 2015, 19:29

Wenzel aus Näb

Сообщение Li63 » 31 май 2015, 20:02

Ich versuche herauszufinden wer meine Vorfahren waren. Meine Vorfahren sind irgendwann mal nach Russland ausgewandert, aber ich weiß nicht in welchem Jahrhundert und woher.
Die letzten Vorfahren über die ich noch einige Informationen habe sind:


Meine Großeltern:
Wenzel David geb.1900 in Näb war verheiratet( am 25.11.1924) mit
Wenzel Dorotea( Mädchenname Weis/Weiß) geb. 03.07.1903 in Näb
Ihre Kinder: Teresa geb.? war gestorben als Kind
David geb.? war gestorben als Kind
Karl geb.? war gestorben als Kind
Teresa geb.15.11.1931 in Näb
Ella geb. 1937? und gestorben als Kind
Lidia geb. 30.08.1935 in Näb
Ella geb. 26.09.1941
Maria geb.14.08.1946
Meine Urgroßeltern (die Eltern von Wenzel David):
Wenzel Karl geb. ? war verheiratet mit Wenzel?
Sie haben 3 oder 4 Söhne
Meine Urgroßeltern (die Eltern von Wenzel (Mädchenname Weis/ Weiß) Dorotea):
Weis/ Weiß Iwan/ Johanes/ Johan geb. ?
Weis/ Weiß Alvina geb. ?
Ihre Kinder: Johanes/ Johan verheiratet mit Viktoria
David (er hatte Söhne David und Waldemar)
Dorotea geb.03.07.1903
Teresa ?

viktor 2
Модератор
Сообщения: 6209
Зарегистрирован: 07 янв 2011, 11:42
Благодарил (а): 3618 раз
Поблагодарили: 9437 раз

Wenzel aus Näb

Сообщение viktor 2 » 01 июн 2015, 01:19

Li63 писал(а):Wenzel aus Näb
Weil die Kolonie Näb rechtzeitig zur Aufnahme ihrer zukünftigen Einwohner nicht bereit war, mussten sie in anderen Kolonien untergebracht werden. Und deswegen gibt es keine Erstsiedlerliste für die Kolonie Näb.
Die erste Erwähnung der Familie Wenzel in Näb finden wir in den Revisionslisten von 1798:
Nb02. Kaspar Wenzel 23, Fr.: Anna Katharina Michel 21, Sohn: Leonhardt 1

Nb17. Georg Peter Wenzel 55, Fr.: Anna Margaretha Renz 65
Sohn: Anton 28, Fr.: Anna Dorothea Bizar 22 aus Biberstein, Tochter: Katharina Elisabeth 2

Nb22. Heinrich Leirich 36, Anna Katharina Wenzel 27 + 2 Kinder

Bei den, vorübergehend angesiedelten in der Kolonie Niedermonjou bis zur Gründung neuer Kolonien im Jahre 1768, befinden sich eine Familie Wenzel und ein Witwer mit dem Nahmen Wenzel, bei dem es ein direkter Hinweis gibt, dass er in die Kolonie Näb übersiedelde:
46. Wenzel Georg 48, luth., Müller aus Sachsen, Coburg?, Witwer.
In der Kolonie eingetroffen am 3.8.1767. Siedelte 1768 in die Kolonie Näb über.

In Russland, laut der Listen von Iwan Kulberg, ist er am 12 September 1766, als Kolonist des Werbers Beauregard, aus Lübeck mit der englischer Fregatte "Love and Unite" unter der Führung von Thomas Fairfax angekommen.
Der Eintrag in der Liste lautet:
Wenzel Georg, Luth.,farmer from Sachsen, doc. No. 5563, single.
Laut dem Buch "Auswanderung deutscher Kolonisten nach Russland im Jahre 1766" von A.Idt und G.Rauschenbach ist er aber am 2.8.1766 angekommen.

Weil sein Geburtsjahr mit dem Geburtsjahr von Georg Peter aus dem Jahre 1798(1798-55=1743 und 1767-48=1719) nicht übereinstimmt, scheint er mir wenig geeignet zu sein.
Meiner Meinung nach, passt besser diese Familie Wenzel:
16. Peter Wenzel 24, luth., Ackerbauer aus Hessen, Berstadt, Fr.: Margaretha 26
In der Kolonie eingetroffen am 3.8.1767. Erhalten von Vormundschaftkontor in Saratov 1 Kuh. 1768 gab es in der Wirtschaft 1 Kuh.
In Russland, laut der Listen von Iwan Kulberg, ist er am 8 August 1766, als Kolonist des Werbers Beauregard, aus Lübeck mit dem lübeckeschen Galliot "Anna Catharina" unter der Führung von Johann Joachim Janson, angekommen
Der eintrag in der Liste lautet:
Wenzel Peter, Luth.,farmer from Hessen, doc. No. 3916, wife: Anna.
Laut dem Buch "Auswanderung deutscher Kolonisten nach Russland im Jahre 1766" von A.Idt und G.Rauschenbach ist er aber am 19.7.1766 mit dem Galliot "Frau Catharina" unter der Führung von Johann Joachim Janßen angekommen.
Nelle Harper Lee: "Я не обижаюсь на людей, я просто меняю о них своё мнение"

Li63
Любитель
Сообщения: 5
Зарегистрирован: 31 май 2015, 19:29

Re: Wenzel aus Näb

Сообщение Li63 » 01 июн 2015, 20:29

Vielen Dank!

Ответить

Вернуться в «Näb (Неб) / Р(е)язановка»